Mabel steht jetzt bei TaP Music unter Vertrag.
Die britisch-schwedische Popsängerin hat bei der Musikmanagement-Firma unterschrieben, die bereits Dua Lipa, Lana Del Rey, Ellie Goulding und Little Mix-Star Leigh-Anne Pinnock groß gemacht hat. „Das sind gewaltige Neuigkeiten für sie“, enthüllt ein Insider gegenüber der Zeitung ‚The Sun‘.

Erst vor rund einem Monat hatte Mabel ihr zweites Studioalbum ‚About Last Night…‘ veröffentlicht, das in Großbritannien Platz zwei der Charts eroberte. „Die letzten paar Monate waren stressig mit der Albumveröffentlichung und dem Management-Wechsel, aber der neue Deal bedeutet, dass sie sich in besten Händen befindet. Das Team um sie herum hat eine unglaubliche Erfolgsbilanz und jetzt sind nach oben hin keine Grenzen gesetzt“, kündigt der Brancheninsider an.

Mabel selbst erklärte in einem Statement, „dankbar“ für ihr vorheriges Management zu sein, das einen „entscheidenden Teil“ zu ihrer Entwicklung als Künstlerin beigetragen habe. „Ich freue mich jetzt sehr auf die Zukunft und bin ehrgeizig, so viel wie möglich zu erreichen. Das Wissen, mit TaP an meiner Seite in die Zukunft zu blicken, macht mich besonders positiv“, sagte die ‚Don’t Call Me Up‘-Interpretin.

©Bilder:BANG Media International – Mabel – Capital Summertime Ball 2022 – Famous