Madonna hat angekündigt, dass sie eine Afrobeats-Version ihres Megahits ‚Frozen‘ herausbringt.
Die Künstlerin hat sich mit dem 26-jährigen nigerianischen Star Fireboy DML für die neue Version ihres beliebten Tracks von 1998 zusammengetan, die am Donnerstag (3. März) erscheinen wird, zu der die Stars bald ein Musikvideo veröffentlichen werden.

Die 63-jährige Musikikone ging diese Woche auf ihren Account auf Instagram, um eine Reihe von Schnappschüssen vom Set der Promo zu teilen. Darunter ist ein Foto von Fireboy mit seinen Händen um die Taille der ‚Like a Virgin‘-Hitmacherin zu sehen und ein anderes Bild von Madonna, auf dem sie in Netzstrümpfen und einem kaum sichtbaren Kleid posiert. Der Beitrag trug die Überschrift: „Frozen Remix-Lied und Musikvideo mit @fireboydml. Die Musik erscheint am 3. März ……… Das Video kommt bald danach! #frozen.“ Und in einem Folgebeitrag teilte die Grammy-Gewinnerin Aufnahmen und Bilder von hinter den Kulissen des Drehs mit einem Ausschnitt der Melodie des Songs. Die Neuigkeiten darüber, dass die beiden Musiker den Remix veröffentlichen, kommen, nachdem die Sickick-Version von ‚Frozen‘ auf TikTok zu einem Hit wurde. Fireboy genießt Erfolg, seitdem Ed Sheeran an einem Remix seines Tracks ‚Peru‘ mitarbeitete. Madonna soll aktuell an einem weiteren Remix-Projekt arbeiten und vor kurzem wurde berichtet, dass sie für einen Song mit Katy Perry kollaboriert.

©Bilder:BANG Media International – Madonna – MTV VMAS 2021 – Getty