Margaret Qualley und Jack Antonoff sollen sich verlobt haben.
Die ‚Maid‘-Schauspielerin und der Musikproduzent sind seit letzten Sommer ein Paar und laut einem Insider des ‚People‘-Magazins soll der Bleachers-Frontmann seiner Freundin nun die Frage aller Fragen gestellt haben. Zudem postete Margaret heute (31. Mai) vier Selfie-Fotos auf Instagram, auf denen die beiden verliebt zu sehen sind. Im Zentrum der Bilder ist ein Klunker an ihrem Ringfinger – mehr Bestätigung braucht es wohl nicht!

Die 27-jährige Schauspielerin, die die Tochter von Hollywood-Star Andie MacDowell ist, war in der letzten Woche bei den Filmfestspielen von Cannes mit einem Diamantring gesichtet worden. Die ‚Stars at Noon‘-Darstellerin soll ihre Romanze mit dem Musikproduzenten von Taylor Swift und Lana DelRey im August 2021 begonnen haben, als das Paar zusammen in New York City gesehen wurde. Das verliebte Duo gab daraufhin im März dieses Jahres sein Debüt als Paar beim AFI Awards Luncheon-Event und nahm Tage später gemeinsam an den Critics‘ Choice Awards teil. Vor Jack war Margaret mit ihrem Schauspielkollegen Shia LaBeouf zusammen gewesen, von dem sie sich Anfang 2021 trennte, nachdem dem ‚Transformers‘-Star von seiner Ex-Freundin, der Musikerin FKA Twigs, sexuelle Gewalt, Körperverletzung und Zufügung von emotionalem Stress vorgeworfen worden war.

©Bilder:BANG Media International – Margaret Qualley – Vanity Fair Oscars Party – Feb 2020 – Photoshot