Matthew Perry attends the 2022 US Open New York Sept - Getty

Matthew Perry attends the 2022 US Open New York Sept – Getty

Matthew Perry: Fünf Minuten Herzstillstand

Matthew Perrys Herz blieb für fünf Minuten stehen.
Der 53-jährige Schauspieler sollte eigentlich die Rolle eines republikanischen Journalisten in einem Film von Regisseur Adam McKay übernehmen. Doch als während einer OP das Herz des ehemaligen ‚Friends‘-Darstellers versagte und er wiederbelebt werden musste, blieb Perry nichts anderes übrig als den Part abzusagen. In seiner Autobiografie ‚Friends, Lovers, and the Big Terrible Thing‘ erzählt der TV-Star über den angsteinflößenden Vorfall: „Mir wurde um elf Uhr die Spritze gegeben. Ich wachte elf Stunden später in einem anderen Krankenhaus auf. Scheinbar hatte das Propofol einen Herzstillstand ausgelöst. Für Minuten lang. Es war kein Herzinfarkt – ich hatte keine Nulllinie – aber mein Herz schlug nicht. Mir wurde erzählt, dass so ein bulliger Schweizer wirklich nicht wollte, dass der Typ aus ‚Friends‘ auf seinem OP-Tisch starb. Deshalb gab er mir fünf Minuten lang eine Herzmassage. Wenn ich nicht bei ‚Friends‘ gewesen wäre, hätte er dann nach drei Minuten aufgehört? Hat ‚Friends‘ schon wieder mein Leben gerettet?“

Perry erlitt durch die Herzmassage acht gebrochene Rippen. In seinen Memoiren schreibt er weiter: „Er hat zwar mein Leben gerettet, aber er hat acht meiner Rippen gebrochen.“

©Bilder:BANG Media International – Matthew Perry attends the 2022 US Open New York Sept – Getty

Das könnte dich auch interessieren

  • David Schwimmer: Es wird keine neuen ‘Friends’-Folgen geben

  • David Schwimmer: Diesen ‘Friends’-”Kollegen” konnte er nicht ausstehen

  • Was hatte sich Matthew Perry bloß dabei gedacht? Kritik an Keanu Reeves wird zum Shitstorm

    Keanu Reeves
  • Lisa Kudrow glaubte an Friends

  • Jennifer Aniston: ‚Friends‘-Reunion wäre möglich

  • Lisa Kudrow will Matthew Perrys Hund adoptieren

    Lisa Kudrow - Better Nate Than Ever - LA Premiere - Getty