Megan Thee Stallion - CMT Awards 2023 - Avalon

Megan Thee Stallion – CMT Awards 2023 – Avalon

Megan Thee Stallion: Sie liebt ihre Me-Time

Megan Thee Stallion schätzt ihre „Zeit für sich“.

Die 29-jährige Rapperin hat in den letzten Jahren große Erfolge gefeiert, aber eigentlich entflieht sie lieber dem Rampenlicht und verbringt etwas Zeit für sich.



Megan, die zuvor mit Größen wie Beyoncé, Normani und Cardi B zusammengearbeitet hat, sagte in der Mai/Juni-Ausgabe des ‚Women‘s Health‘-Magazins: „Zeit für mich allein ist etwas, das ich brauche. Ich mag es, aufzustehen und in Frieden zu sein. In meinem Alltag spreche ich mit so vielen Menschen. Wenn ich auftrete, nehme ich so viele Energien auf. Ich mag es, meinen Akku aufzuladen. Möge es zu Beginn des Tages um mich gehen. Dann kann ich meine Energie an alle anderen weitergeben.“



Megan wurde 2020 von dem Rapper Tory Lanez angeschossen – was zu einem aufsehenerregenden Rechtsstreit führte – während sie in den letzten Jahren auch mit 1501 Certified Entertainment, ihrem ehemaligen Plattenlabel, aneinandergeraten ist. Die ‚Hot Girl Summer‘-Hitmacherin ist jetzt stolz auf die Widerstandsfähigkeit, die sie gezeigt hat, um ihre Probleme zu überwinden. Megan teilte mit: „Ich bin stolz darauf, immer noch hier zu sein. Ich habe nicht aufgegeben. Ich möchte sehen, wie ich mich selbst entwickle und besser werde, als ich es gerade bin. Und das werde ich. Ich weiß, dass ich es tun werde.“

Foto: © BANG Media International – Megan Thee Stallion – CMT Awards 2023 – Avalon

Das könnte dich auch interessieren

  • Lil Nas X arbeitet mit Elton John und Miley Cyrus

    Lil Nas X Video Music Awards 2019 - Famous
  • Madison Beer: Sie ist ein großer Timbaland-Fan

    Madison Beer - Leeds Festival 2022 - Avalon
  • Megan Thee Stallion ist nicht zu bremsen

    Megan Thee Stallion at the Met Gala Sept 2021 Avalon
  • Schlaue Rapperin: Megan Thee Stallion hat ihr Studium abgeschlossen

    Megan Thee Stallion
  • Megan Thee Stallion: Nach einem Einbruch will die Rapperin erstmal Pause machen

    Megan Thee Stallion
  • Justin Bieber und DaBaby sind die Headliner für Jay-Zs ‚Made In America‘-Festival

    Justin Bieber - NYE Live Dec 2020 - Getty