Mel Gibson - Daddys Home 2 premiere - Nov 2017 - Famous

Mel Gibson – Daddys Home 2 premiere – Nov 2017 – Famous

Mel Gibson: Neues Regie-Projekt

Mel Gibson wird bei ‚Flight Risk‘ Regie führen.
Der 67-jährige Star kehrt zum ersten Mal seit dem Film ‚Hacksaw Ridge‘ von 2016 auf den Regiestuhl zurück. Die Hauptrolle in dem Projekt wird laut ‚Deadline‘ Mark Wahlberg übernehmen. In dem Film spielt Wahlberg einen Piloten, der einen gefährlichen Verbrecher zum Prozess transportiert. Weitere Castings sind im Gange, und Lionsgate startet den weltweiten Verkauf des Films im Vorfeld des bevorstehenden Marktes in Cannes.

Für Mel und Mark ist das Projekt ein Wiedersehen, nachdem sie letztes Jahr gemeinsam in ‚Father Stu‘ die Hauptrolle spielten und zuvor bei der ‚Daddy’s Home‘-Serie zusammengearbeitet hatten. Gibson hat in den letzten 30 Jahren bei fünf Filmen Regie geführt – darunter auch bei ‚Braveheart‘ – und jeder von ihnen war ein großer Erfolg an den Kinokassen. Der Star wird zusammen mit Bruce Davey über sein Banner Icon Productions produzieren, wobei Alex Lebovici von Hammerstone Studios als ausführender Produzent fungiert. Joe Drake, Vorsitzender von Lionsgate, sagte in einem Statement: „Wir lieben die unbestreitbare, elektrische Kombination von Mel Gibson und Mark Wahlberg. Die Kombination dieser Weltklasse-Talente in diesem dynamischen, charakterstarken Film wird ‚Flight Risk‘ zu einem der spannendsten und sehenswertesten Ereignisse des Jahres machen.“

Mel wird auch beim fünften ‚Lethal Weapon‘-Film Regie führen und in ‚Lethal Finale‘ seine Rolle als Polizist Martin Riggs aus Los Angeles wieder aufnehmen.

©Bilder:Bang Media International

Das könnte dich auch interessieren

  • Kate Beckinsale: Romanze mit Pete zerbricht

  • Michelle Williams: Hollywood verändert sich

  • Gary Sinise: Rolle in ‚Good Joe Bell‘

  • Mark Wahlberg sprach Warnung aus

  • Mel Gibson: ‚Lethal Weapon 5‘ ist in Arbeit

  • Mark Wahlberg: Allergisch auf alles