Sänger Michael Wendler (49) und Gattin Laura Müller (21) müssen sich immer etwas einfallen lassen, um auf der Bezahlplattform OnlyFans ihre Anhänger*innen bei der Stange zu halten. Ob diese lang angekündigte Nachricht jetzt der Knaller war, weiß man nicht.

"Echter Kracher"

Das Promipaar hatte nach Weihnachten versprochen, ihren Fans zu Neujahr 2022 mit einem "echten Kracher" zu versüßen. Da hatten die meisten darauf spekuliert, dass sich vielleicht Nachwuchs ankündigt. Aber dem war nicht so, denn nun kamen die beiden mit der Geschichte heraus, dass man Grundbesitz erworben habe. "Laura hat das Grundstück gefunden", freute sich der Musiker in einem Video für die Bezahlplattform. "Ich habe euch ja gesagt, dass die Preise hier in Florida explodieren, also sind wir natürlich total glücklich, dass wir unser Traumgrundstück gefunden haben."

Michael Wendler und Laura Müller bauen sich ein Nest

Nun baut sich das Paar ein Nest in dem amerikanischen Bundesstaat, während es in Deutschland immer noch von Schulden geplagt ist. Aber jetzt haben sie zumindest Material für Videos, denn so ein Hausbau dauert und man kann die Fans involvieren, wenn es um die Frage nach den perfekten Fliesen geht oder ob man das Bad gold streichen soll. Für alle, die vergeblich auf Babynachrichten hofften, hatte sich Laura Müller geheimnisvoll gegeben und gesagt, dass so ein Nest "nicht lange allein" bleibt. Das kann man so oder so interpretieren, aber für die Anhänger*innen von Michael Wendler und Laura Müller kann dies nur eines bedeuten. Mal sehen, ob das Promipaar liefert.

Bild: XAMAX/picture-alliance/Cover Images