Michelle Williams and Thomas Kail - The Golden Globes 2020 - Avalon

Michelle Williams and Thomas Kail – The Golden Globes 2020 – Avalon

Michelle Williams: Sie möchte ihre Kinder nicht mit Erwartungen belasten

Michelle Williams sprach darüber, dass sie ihre Kinder nicht mit Erwartungen belasten möchte.
Die ‚Fabelmans‘-Schauspielerin, die vor kurzem ihr drittes Kind auf der Welt willkommen geheißen hat, will ihren Kindern erlauben, „sie selbst zu sein“, und sie in all ihren Hoffnungen und Ambitionen unterstützen.

Auf die Frage, was ihrer Meinung nach der beste Weg sei, Kinder zu erziehen, verriet Michelle, die auch die 16-jährige Matilda mit dem verstorbenen Heath Ledger und den zweijährigen Sohn Hart mit ihrem Ehemann Thomas Kail hat, gegenüber ‚Entertainment Tonight‘: „Ich denke, das Individuum zu erkennen und sie so zu sehen, wie sie sind, das ist getrennt davon, wer man ist oder wer sie sein sollten. Erlauben Sie ihnen wirklich, sie selbst zu sein und helfen Sie ihnen dabei, zu wachsen – was auch immer das sein mag, in welche Richtung sie auch gehen möchten.“ Die 42-jährige Darstellerin fügte hinzu, dass sie „so aufgeregt“ sei, weil bald die Weihnachtszeit bevorsteht und hat bereits Weihnachtsdekoration gekauft, um sich in festliche Stimmung zu bringen. „Ich bin wirklich [aufgeregt], ich singe schon Weihnachtslieder. Ich habe gerade einen Adventskalender gekauft, ich bin schon so aufgeregt“, freute sich Michelle.

©Bilder:BANG Media International – Michelle Williams and Thomas Kail – The Golden Globes 2020 – Avalon

Das könnte dich auch interessieren

  • Katie Holmes: Nostalgische Erinnerungen an ‚Dawson’s Creek‘

    Katie Holmes March 22 Getty
  • Kelly Rowland: Neuer Weihnachtssong!

  • Michelle Williams legt eine Schauspielpause ein

  • Ex-Destiny’s Child-Mädels werden zu Musiklegenden

  • Seth Rogen tritt dem Cast von Steven Spielbergs neuem Film bei

  • Kelly Rowland: ‚Das war neu für mich‘