Miley Cyrus‘ Mutter Tish hat Berichten zufolge die Scheidung von Ehemann Billy Ray Cyrus eingereicht.
Laut Gerichtsdokumenten, die TMZ vorliegen, hat die 54-jährige Schauspielerin und Produzentin letzte Woche in Tennessee nach fast 30 Jahren Ehe mit der 60-jährigen Countrymusik-Legende die Trennung beantragt. Tish behauptet, dass die beiden seit mehr als zwei Jahren nicht mehr unter einem Dach leben, und nennt „unüberbrückbare Differenzen“ als Grund für die Trennung. Die fünffache Mutter soll auch einen gleichen Anteil am ehelichen Vermögen fordern.

Es ist nicht das erste Mal, dass das Paar eine rechtliche Trennung beantragt. Im Jahr 2010 wollte Billy Ray die Scheidung, änderte aber bald seine Meinung. Drei Jahre später beantragte Tish die Scheidung, aber auch hier legten die beiden ihre Differenzen beiseite. Die Scheidung des Paares wird relativ unkompliziert verlaufen, da ihre fünf Kinder – Noah (22), Braison (27), Miley (29), Trace (33) und Brandi (34) – alle erwachsen sind, sodass es keine Sorgerechtsstreitigkeiten geben wird. Das Paar hatte 1993 in Billy Rays Haus in Franklin, Tennessee, geheiratet.

Die Scheidung erfolgt zwei Jahre nach der offiziellen Beendigung der Ehe von Miley und ihrem Ex-Mann Liam Hemsworth, ebenfalls mit der Begründung „unüberbrückbarer Differenzen“.

©Bilder:BANG Media International – Miley Cyrus attends 10th Annual LACMA Gala 2021 – Getty