Cathy Hummels

Cathy Hummels

Nach Bollenhut-Shitstorm: Unerwartete Hilfe für Cathy Hummels

Dass es nicht immer nur positive Kommentare gibt, wenn sie auf Instagram postet, ist Cathy Hummels (34) mittlerweile gewohnt. Unter den 690.000 Followern sind eben nicht nur Menschen, die der Moderatorin und Influencerin wohlgesonnen sind.

Bollenhut mit Blazer

Meist muss die (Noch)-Frau von Nationalspieler Mats Hummels (33) das Genörgel in der Kommentarspalte dann mithilfe ihrer Fans ausfechten, doch dieses Mal bekam der TV-Star Hilfe von unerwarteter Seite. Doch der Reihe nach: Vor wenigen Tagen hatte Cathy Fotos geteilt, auf denen sie einen Bollenhut trug: Dieser Strohhut mit großen roten Wollbollen gilt vielen als Symbol des Schwarzwalds, dabei ist er traditionell eigentlich Teil der Tracht einer eher kleinen Ecke des Mittelgebirges. "Mitten im Schwarzwald habe ich diesen Hut gefunden", schrieb Cathy, die dazu eine weiße Bluse mit schwarzem Blazer trug. Das passte vielen Nutzer*innen auf Social Media nicht, und wieder einmal brach ein Shitstorm los.

Einladung für Cathy Hummels

Unter Cathy Hummels' Posting wurde gemeckert: "Sorry…. aber das passt ja gar nicht zusammen, das wirkt so albern." Die meisten Kritiker*innen störten sich allerdings an der Kombi von Bollenhut und modernem Outfit. "Bollenhut gehört zur Tracht, sorry!" Das sieht der Bürgermeister von Gutach, der Heimat der legendären Kopfbedeckung, indes lockerer. Er stört sich nicht am Mode-Mix — und hat Cathy in seine Gemeinde eingeladen, wie der 'Schwarzwälder Bote' berichtet. Sie habe mit der Wahl ihres Hutes guten Geschmack bewiesen. "Außerdem ist es eine gute Werbung für den Schwarzwald – und das auch noch umsonst", so Bürgermeister Eckert.

Gegenüber der Deutschen Presse-Agentur erklärte die Moderatorin: "Ich würde mich freuen, mehr über die Tradition des Bollenhutes zu lernen und ihn gemeinsam mit dem Bürgermeister modetechnisch zu interpretieren." Bleibt abzuwarten, ob Cathy Hummels jetzt noch einmal in den Schwarzwald fährt.

Bild: Jens Kalaene/picture-alliance/Cover Images