Julianne Hough schwärmt über ihr neues Lebenskapitel.
Die US-Schauspielerin ist seit letzter Woche offiziell von ihrem Ex-Mann Brooks Laich geschieden, den sie 2017 heiratete. Nun hat die Sängerin Zeit, sich voll und ganz in neue Arbeitsprojekte zu stürzen. Derzeit steht sie für die Broadway-Show ‚POTUS‘ auf der Bühne, die für drei Tony Awards nominiert wurde. „Acht Shows pro Woche am Broadway. Ich habe einen unglaublichen Cast an Frauen um mich, die wirklich zu meiner Familie und zu meinen Schwestern geworden sind“, schwärmt Julianne gegenüber ‚Entertainment Tonight‘. „Ich fühle mich hier sehr aufgehoben und willkommen. Und ich liebe New York, es ist so unglaublich.“

Die 33-Jährige ist überzeugt davon, dass sie genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist. „Ich fühle eine ganz neue Energie von diesem nächsten Lebensabschnitt, meiner Karriere und dem, was ich erschaffen und in die Welt setzen möchte. Hier soll ich jetzt sein, also fühle ich mich gut“, freut sie sich.

Die blonde Schönheit zeigt sich sehr „dankbar“ dafür, ihrer Leidenschaft nachgehen zu können. „Die Tatsache, dass es Leute gibt, die Geld bezahlen wollen, um unsere Shows zu sehen, und dass wir jede Art von Unterhaltung, Erleichterung und Humor anbieten können – ich meine, ich habe das Gefühl, dass ich auf die Erde gekommen bin, um den Menschen einfach Freude und Unterhaltung zu bringen“, erklärt sie.

©Bilder:BANG Media International – Julianne Hough Tony Awards June 2022 Avalon