Nina Dobrev - Special Screening of The Out-Laws - Netflix - Getty

Nina Dobrev – Special Screening of The Out-Laws – Netflix – Getty

Nach Unfall: Nina Dobrev hat ihre Lektion gelernt

Nina Dobrev kann noch nicht alleine laufen, nachdem sie sich bei einem Dirt-Bike-Sturz das Knie angeknackst“ hat.

Die 35-jährige Schauspielerin hat zum ersten Mal über den Unfall gesprochen, bei dem sie kürzlich am Knie operiert werden musste. Sie gab zu, dass sie die Kontrolle über ihr Dirt Bike verloren hat, aber sie hatte Glück, dass es nicht auf ihr gelandet ist.



Im Gespräch mit ‚The Talk‘ sagte sie: „Ich empfehle es nicht, Leute. Es ist okay, ich habe eine Lektion gelernt, steige niemals auf ein Dirt Bike. Ich war in einem Wheely, habe die Kontrolle verloren, […] Zum Glück stürzte es nicht auf mich, was laut dem Arzt viel schlimmer gewesen wäre. Aber als ich gelandet bin, bin ich auf einem Bein gelandet, gerade, und mein Knie ist einfach umgeknickt.“



Nina musste sich dann einer Knieoperation unterziehen. ”Ich wurde am Knie operiert und habe eine riesige Schiene bekommen. Ich kann noch nicht wirklich alleine laufen…“ Während ihres Auftritts in der Talkshow gab Nina zu, dass es das erste Mal seit über zwei Monaten war, dass sie das Haus verlassen hat“, abgesehen von einem kürzlichen Krankenhausbesuch. Letzte Woche erzählte die ‚The Vampire Diaries‘-Darstellerin, dass ihre Operation ein „Erfolg“ gewesen sei.

Foto: © BANG Media International – Nina Dobrev – Special Screening of The Out-Laws – Netflix – Getty

Das könnte dich auch interessieren

  • Nina Dobrev: Süße Geburtstagsnachricht von Freund Shaun

  • Nina Dobrev: Dicke Schichten Creme

  • Nina Dobrev: Sie wehrt sich gegen Body-Shamer

  • Vanessa Hudgens und Nina Dobrev: So unterschiedlich ticken die zwei Stars!

  • Nina Dobrev: Nach einem Dirtbike-Unfall liegt die Schauspielerin im Krankenhaus

    Nina Dobrev
  • Nina Dobrev hat das Meditieren für sich entdeckt