Natalie Portman with Benjamin Millepied - JAN 17 -

Natalie Portman with Benjamin Millepied – JAN 17 –

Natalie Portman: Das sagt sie zu den Spekulationen über ihre Ehe

Natalie Portman äußert sich zu den Spekulationen über ihre angeblichen Eheprobleme.
Die Schauspielerin ist seit 2012 mit dem Choreograf Benjamin Millepied verheiratet. Das Paar hatte sich am Set des Films ‚Black Swan‘ kennengelernt. Zuletzt wurden Gerüchte laut, wonach die Ehe der beiden Stars am Ende sei. Im Gespräch mit ‚Vanity Fair‘ spricht die 42-Jährige die Spekulationen direkt an. „Es ist schrecklich, und ich habe keine Lust, dazu beizutragen“, klagt sie.

Wie es tatsächlich um die Beziehung mit ihrem Mann steht, kommentierte Natalie nicht weiter. Zusammen mit dem französischen Balletttänzer hat sie die Kinder Aleph (12) und Amalia (6). Wohl auch ihrem Nachwuchs zuliebe will die ‚Thor‘-Darstellerin ihr Privatleben unbedingt schützen.

Die Zweifach-Mama verrät, dass sie bereits als Kind Öffentliches und Privates trennen wollte. „Ich habe schon sehr früh darauf geachtet. Ich wählte einen anderen Namen, als ich [mit dem Schauspielern] anfing, was eine interessante Art war, Identitäten zu trennen“, berichtet sie. „Ich wurde wütend, wenn mich jemand in der Schule Natalie Portman nannte. Ich habe gesagt: ‚Wenn du mich kennst, kennst du mich in der Schule als Natalie Hershlag.‘ Es war eine Art extreme Zweiteilung der Identität, die ich als Erwachsener versucht habe, ein bisschen mehr zu integrieren.“

Foto: © BANG Media International – Natalie Portman with Benjamin Millepied – JAN 17 –

Das könnte dich auch interessieren

  • Natalie Portman ist jetzt Kursleiterin

  • Natalie Portman trauert um die Time’s Up-Bewegung

    Natalie Portman at an Angel City Football Club game - HBO
  • Natalie Portman reagiert auf Kritik von Rose McGowan

  • Natalie Portman: Respekt für Jessica Simpson

  • Taika Waititi: Details zu Thor: Love and Thunder

  • Natalie Portman: Ihr Filmkostüm hatte es in sich