Natalie Portman - Christian Dior - Photocall - Paris Fashion Week - Winter - Getty

Natalie Portman – Christian Dior – Photocall – Paris Fashion Week – Winter – Getty

Natalie Portman: Keine Ahnung von ‚Star Wars‘ vor Rolle

Natalie Portman hatte noch nie einen ‚Star Wars‘-Film gesehen, bis sie für das Franchise gecastet wurde.
Die 42-jährige Schauspielerin spielte die Rolle der Padme Amidala in dem Prequel ‚Die dunkle Bedrohung‘ von 1999 und den Fortsetzungen von 2002 und 2005. Doch obwohl sie sich der Basics der Science-Fiction-Welt bewusst war, hatte sie die Originaltrilogie tatsächlich noch nie gesehen.

Gegenüber dem ‚Radio Times‘-Magazin gab Natalie zu: „Ich kannte die Filme überhaupt nicht, bevor ich gecastet wurde! Ich war mir des Jargons bewusst, da die amerikanische Kultur so sehr in ‚Star Wars‘ eingetaucht ist. Selbst wenn du die Filme nie gesehen hast, weißt du, was Prinzessin Leia-Dutts sind, was ein Lichtschwert ist, was ein Jedi ist. Du weißt, wer Yoda und Obi-Wan sind. Du kennst all diese Wörter und Namen, bevor du die Filme überhaupt gesehen hast. Aber ich habe die Filme erst gesehen, als ich gefragt wurde, ob ich mitspielen möchte.“

Natalie ist als nächstes in ‚May December‘ zu sehen und obwohl sie sich nicht wohl fühlte, eine Sexszene für den Film zu drehen, war sie dankbar, dass ein Intimitätskoordinator an Bord war, der sie durch den Film führte. Sie sagte: „Es ist nie bequem. Und wir haben es einfach miteinander herausgefunden. Ich denke, wir hatten alle eine sehr gute, offene Kommunikation. Aber ich denke, dass Intimitätskoordinatoren wirklich wunderbar sein können, besonders in Umgebungen, die unangenehm oder feindselig sind. Es kann hilfreich sein, eine Art Struktur darum herum zu haben.“ Natalie fühlte sich tatsächlich weniger wohl, als Regisseur Todd Haynes ihr sagte, sie müsse eine Schlange halten. Sie sagte: „Es war definitiv eine wirklich einfache Gartenschlange! Ich erinnere mich, dass Todd mich fragte: ‚Fühlst du dich wohl im Umgang mit Schlangen?‘ Und ich sagte: ‚Auf keinen Fall!‘ Dann sagte er: ‚Musst du aber.‘ Und ich sagte: ‚Okay, wenn es sein muss.‘“

©Bilder:Bang Media International

Das könnte dich auch interessieren

  • Natalie Portman: Ohne Stylisten ist mehr Platz für ‚persönlichen Stil‘

    Natalie Portman - Golden Globes 2024 - Getty
  • Lily Aldridge und Caleb Followill zieht’s nach Australien

  • Natalie Portman fürchtete sich vor ihrer Sexualität

  • Natalie Portman: MeToo hat sie verändert

  • Natalie Portman: Begeistert von ihrer Rolle in ‚May December‘

    Natalie Portman - Christian Dior - Photocall - Paris Fashion Week - Winter - Getty
  • Natalie Portmans Charity-Spenden