Ne-Yo hat seine Fast-Ex-Frau wieder geheiratet.
Der ‚So Sick‘-Star und seine Frau beschlossen Anfang 2020, getrennte Wege zu gehen. Nur ein Jahr später bekam das Paar zum fünften Mal Nachwuchs. Jetzt sind die beiden sogar so weit gegangen, dass sie sich zum zweiten Mal das Jawort gegeben haben! Wie ‘TMZ‘ berichtet, sollen die beiden in der Nacht von Sonntag auf Montag geheiratet haben. Die Feier habe auf dem Dach des Hotels Resorts World in Las Vegas stattgefunden haben. Ne-Yo selbst war es, der für die Musik gesorgt hat. Über eine offizielle Trennung auf dem Papier hatten die beiden damals aber noch nicht gesprochen und dementsprechend war es ein Schock für Crystal, als sie von ihrer eigenen Scheidung aus dem Netz erfahren musste.

Damals sprach das Paar nicht miteinander, weshalb sie die Nachricht in den tatsächlichen Nachrichten erfuhr. In der ‚Tamron Hall Show‘ sagte sie damals: „Wir haben damals nicht wirklich miteinander geredet. Ich entschied mich, die Beziehung auf Grund von Problemen zu verlassen, und damals hatte ich das Gefühl, dass er sich damit nur an mir rächen wollte oder mich verletzen wollte oder warum auch immer. Er sagte, dass das nicht der Grund war und ich habe ihm das geglaubt.“ Trotzdem habe sie unter der Situation und der plötzlichen Schock-Nachricht gelitten – nicht zuletzt wegen des Weges, den die Scheidungs-Nachricht zu ihr genommen hatte.

©Bilder:BANG Media International – Ne-Yo – World of Dance Press Junket in Los Angeles – 30.01.18 – Photoshot