Noel Gallagher findet, dass Ed Sheeran ein „guter Typ“ ist, obwohl er jedoch kein Fan von der Musik des Stars ist.
Der ehemalige Oasis-Gitarrist hat den erfolgreichen Popstar zuvor auf seine Liste der „Sch***-Bestseller-Stars“ aufgenommen und obwohl er immer noch kein Fan der Hits des ‚Shivers‘-Hitmachers ist, verriet der 54-Jährige Rocker jetzt, dass er Ed als einen wahren Gentleman betrachtet.

Als er im Podcast seines Kumpels Matt Morgan über sein Telefonat mit dem ‚Perfect‘-Hitmacher sprach, verriet Noel: „Ich arbeite für den Teenage Cancer Trust und kann die Bands anrufen und sagen: ‚Willst du es dieses Jahr machen?‘ Um es kurz zu machen, ich habe mit Ed Sheeran geredet und er meinte: ‚Ich kann es nicht tun, weil ich nach Australien gehe… aber ich werde das im nächsten Jahr machen.‘ Ich dachte mir: ‚Was auch immer.‘ Wie auch immer, er hat mich ein Jahr später dann tatsächlich zurückgerufen und gesagt: ‚Richtig, dieser Gig, lass es uns machen.‘ Er ist ein guter Typ, aber seine Musik… nee.“ Ed gab im Jahr 2014 sein Debüt bei der TCT-Show und der ‚Wonderwall‘-Rocker gab zu, dass er schockiert darüber war, wie der ‚Shape of You‘-Star aus einer einzigen Gitarre und seinem Loop-Pedal einen kompletten Band-Sound herausholen kann.

©Bilder:BANG Media International – Noel Gallagher – London Palladium 2019 – Famous