Olivia Rodrigo GUTS World Tour Kick Off - Palm Desert - 2024 - Getty

Olivia Rodrigo GUTS World Tour Kick Off – Palm Desert – 2024 – Getty

Olivia Rodrigo schwärmt über Gwen Stefani

Olivia Rodrigo fühlt sich von Gwen Stefani inspiriert.
Der 21-jährige Popstar lobt die US-Sängerin dafür, ein Vorbild in Sachen Musik zu sein. Olivia, die in den letzten Jahren einen kometenhaften Aufstieg erlebt hat, verrät im Interview mit dem ‚NYLON‘-Magazin: „Gwens Fähigkeit, sich weiterzuentwickeln und verschiedene Musikstile, Songwriting und Ästhetik zu erforschen und dabei sich selbst treu zu bleiben, ist unglaublich inspirierend. Für mich ist sie ein Paradebeispiel für eine Künstlerin, die sich über Stereotypen und vorgefasste Grenzen hinwegsetzt und einfach Sachen macht, die sie cool findet. Wenn das keine wahre Künstlerin ist, weiß ich nicht, was das ist.“

Olivia war 15, als sie im Jahr 2000 das Album ‚Return of Saturn‘ von No Doubt entdeckte, und sie fühlte sich schnell mit den Themen der Platte verbunden. Die ‚bad idea right?‘-Hitmacherin erklärt: „Gwen sang darüber, eine Frau zu sein, die sich in dieser Welt bewegt, und zwar in einer Ausführlichkeit, die ich noch nie zuvor in der Musik gehört hatte. Sie singt unverblümt über Dinge, die von dem Wunsch, mit jemandem rumzumachen, bis hin zu der Vorstellung, einen Mann und Kinder zu haben, reichen. In jedem ihrer Worte steckt so viel Herz und jeder Song fühlt sich an, als wäre er dem Tagebuch des coolsten Mädchens entnommen, das man kennt.“

Foto: © BANG Media International – Olivia Rodrigo GUTS World Tour Kick Off – Palm Desert – 2024 – Getty

Das könnte dich auch interessieren

  • Gwen Stefani sagt Las Vegas-Show ab

  • Gwen Stefani: Alles Gute zum Vatertag

  • Olivia Rodrigo: Songwriting gegen Depressionen

    Olivia Rodrigo - The Hunger Games The Ballad of Songbirds and Snakes - LA Premiere - EPK - Lionsgate
  • Gwen Stefani: Ihr Jüngster ist jetzt auch schon groß

  • Gwen Stefani zurück zu ‚The Voice‘

  • Gwen Stefani und Blake Shelton: Neues Heim