Jimmy Kimmel

JOHN NACION/startraksphoto.com

Oscar-Moderator Jimmy Kimmel: Spott über Will Smith und die Academy

Late-Night-Talker Jimmy Kimmel (55) machte sich bei der Oscar-Verleihung natürlich auch über den großen Aufreger vom letzten Jahr lustig, als Will Smith Chris Rock nach einem Scherz über seine Frau eine Ohrfeige verpasste.

"Sicherheitsregeln"

So war dies auch gleich am Anfang seines Monologs Thema: "Wir wissen, dass dies ein besonderer Abend für euch ist. Wir wollen, dass ihr Spaß habt", fing der Amerikaner harmlos an. "Wir wollen, dass ihr euch sicher fühlt … und, was am wichtigsten ist, wir wollen, dass ich mich sicher fühle." Dazu gebe es nun strenge "Sicherheitsregeln": "Wenn irgendjemand in diesem Theater zu irgendeinem Zeitpunkt in dieser Show eine Gewalttat begeht, werden die mit dem Oscar als bester Schauspieler ausgezeichnet und dürfen eine 19-minütige Rede halten." Damit spielte der Entertainer darauf an, dass Will Smith tatsächlich nach der Aktion im vergangenen noch einen Oscar bekommen hatte und aufs Podium steigen durfte.

Jimmy Kimmel verspottete auch die Stars

Aber nicht nur die Academie, die es nicht fertiggebracht hatte, den gewalttätigen Star des Saales zu verweisen, bekam seinen Spott ab. Jimmy Kimmel knöpfte sich auch die Hollywoodstars vor, von denen ein Teil im vergangenen Jahr dort auch schon gesessen hatte. "Wenn irgendetwas Unvorhersehbares oder Gewalttätiges während dieser Zeremonie passiert, tut einfach das, was ihr letztes Jahr getan habt – nichts", witzelte der Fernsehstar. "Bleibt einfach sitzen und tut absolut nichts. Vielleicht könnt ihr den Angreifer sogar umarmen."

Falls aber tatsächlich jemand auf ihn zukommen würde, hätte er aber noch ein paar Freund*innen, an denen die Krawallmacher*innen erstmal vorbeikommen müssten, unter ihnen Michelle Yeoh, Michael B. Jordan, Pedro Pascal und Andrew Garfield alias Spider-Man. Letzterer wirkte nicht so begeistert, als er von Jimmy Kimmel namentlich genannt wurde und sorgte damit auch gleich für ein passendes Meme.

Bild: JOHN NACION/startraksphoto.com

Das könnte dich auch interessieren

  • Will Smith würde eine politische Karriere in Erwägung ziehen

  • Chris Rock äußert sich zu Smith-Slap

    Chris Rock - Sighting 2022 - Getty
  • Will Smith: Er fordert Enkel beim Geburtstag seines Sohnes

    Will Smith - November 2022 - Avalon - Emancipation Premiere
  • Darren Lynn Bousman: Er hat großes mit ‘Spiral’ vor

  • Oliver Pocher: Was Amiras Mutter über den Neuen ihrer Tochter dachte

    Oliver und Amira Pocher
  • Schock-Nachricht von Daniel Aminati: Seine Frau Patrice ist schwer krank

    Daniel Aminati und seine Frau Patrice