Paris Hilton sagt, ihr Leben sei wie ein „Märchen“, nachdem sie geheiratet hat.
Die 41-jährige Erbin heiratete im November den Risikokapitalgeber Carter Reum und Paris verriet, dass sie noch nie in ihrem Leben so glücklich war. Sie erzählte der australischen Frühstücks-TV-Show ‚Sunrise‘: „Es fühlt sich fantastisch an, ich bin so glücklich und freue mich auf die nächste Phase in unserem Leben. Es war eine so schöne Hochzeit und ich hatte die beste Zeit bei den Dreharbeiten zu meiner Show. Und, dass ich das mit der Welt teilen kann. Es ist einfach ein Märchen. Ich habe das Gefühl, am besten Ort meines Lebens zu sein, und ich fühle mich einfach so glücklich.“ Im Vorfeld der Hochzeit wurden Paris und Carter von Fernsehkameras für ihre neue Show ‚Paris in Love‘ begleitet. Die mit vielen Stars besetzte Zeremonie in Bel Air, an der unter anderem Kim Kardashian, Nicole Richie und Emma Roberts teilnahmen, wird auch in der Fernsehserie zu sehen sein.

Paris bezeichnete Carter als ihren „Traumprinzen“ und betonte, dass sie noch nie jemanden wie ihn getroffen habe. Auf die Frage, wie es sich anfühle, seine Unterstützung zu haben, sagte sie: „Du bringst mich zum Weinen, wenn du so eine Frage stellst. Ich habe noch nie in meinem Leben einen Mann wie ihn getroffen. Ich war noch nie mit jemandem zusammen, der mich so sehr liebt und unterstützt, der mich aufrichtet und sich nicht einschüchtern lässt. Er ist einfach mein bester Freund und mein Märchenprinz in einer Person.“

©Bilder:BANG Media International – Paris Hilton and Carter Reum – LACMA gala 2021 – Avalon