Paris Hilton welcomes first baby - Instagram

Paris Hilton welcomes first baby – Instagram

Paris Hilton: Ihr Baby kam per Leihmutter auf die Welt

Paris Hilton und ihr Ehemann Carter Reum sollen ihr Baby per Leihmutter auf der Welt willkommen geheißen haben.
Die 41-jährige Prominente nutzte die sozialen Medien, um ein Bild von sich zu teilen, auf dem sie die Hand ihres kleinen Jungens hält.

Auf ihrem Account auf Instagram schrieb Hilton: „Du wirst schon jetzt unbeschreiblich geliebt.“ Die 41-jährige Paris schwärmte auch davon, dass sie und Carter „vor Liebe explodieren“ würden, die sie für ihr Neugeborenes empfinden. In einem Gespräch mit dem ‚PEOPLE‘-Magazin erzählte Paris: „Es ist schon immer mein Traum gewesen, Mutter zu sein, und ich bin so glücklich, dass Carter und ich uns gefunden haben. Wir sind so aufgeregt darüber, unsere Familie zusammen zu gründen, und unsere Herzen explodieren vor Liebe für unseren kleinen Jungen.“ Die Publikation bestätigte, dass Hilton ihren kleinen Jungen per Leihmutter auf die Welt gebracht hatte. Im Dezember hatte Paris verraten, dass sie und Carter, die im November 2021 geheiratet hatten, während der Coronavirus-Pandemie mit einer In-vitro-Fertilisation begonnen hatten. Der Reality-TV-Star enthüllte: „Wir haben damit angefangen, das nach ein paar Monaten zu machen, weil die Welt geschlossen war. Wir wussten, dass wir eine Familie gründen wollten, und ich sagte: ‚Das ist das perfekte Timing.'“

©Bilder:BANG Media International – Paris Hilton welcomes first baby – Instagram