Penelope Cruz - at Venice Film Festival - 2021 - PHOTOSHOT

Penelope Cruz – at Venice Film Festival – 2021 – PHOTOSHOT

Penelope Cruz: Ihre Kinder sollen selbst entscheiden

Penelope Cruz lässt ihre Kinder entscheiden, ob sie berühmt werden wollen.
Die 49-jährige Schauspielerin zieht mit ihrem Ehemann Javier Bardem die zehnjährige Luna und den zwölfjährigen Leo groß. Welchen Karriereweg ihr Nachwuchs später einmal einschlagen wird, will Penelope nicht beeinflussen. Das verriet die Oscarpreisträgerin jetzt in einem neuen Interview mit dem Magazin ‚Elle‘. „Sie sollen entscheiden, ob sie einen Job machen wollen, bei dem sie in der Öffentlichkeit stehen, oder nicht. Sie können darüber sprechen, wenn sie soweit sind“, erklärte die zweifache Mutter über die Zukunft ihrer Kinder.

Derzeit haben Luna und Leo noch keine Social-Media-Profile und laut ihrer Mutter dürfen die beiden Hollywood-Kids noch nicht einmal ein eigenes Smartphone besitzen. Über ihre Abneigung Handys gegenüber gab Penelope im Gespräch mit den Reportern preis: „Es ist so einfach manipuliert zu werden, insbesondere wenn du ein Gehirn hast, das sich noch entwickelt. Wer bezahlt am Ende den Preis? Nicht wir, nicht unsere Generation, die vielleicht im Alter von 25 gelernt hat, wie ein BlackBerry funktioniert. Es ist ein grausames Experiment an Kindern, an Teenagern.“

©Bilder:BANG Media International – Penelope Cruz – at Venice Film Festival – 2021 – PHOTOSHOT

Das könnte dich auch interessieren

  • Jessica Chastain lobt ‚The 355‘ für die Neuinterpretation weiblicher Spione

    Jessica Chastain - The Eyes of Tammy Faye - Premiere - EPK
  • Penélope Cruz: Ihr Sternzeichen spielt eine wichtige Rolle in Sachen Mode

    Penelope Cruz - L Immensita Premiere - 2022 - Getty
  • Drei Kinder sind nicht genug: John Legend und Chrissy Teigen wollen noch mehr Nachwuchs

    John Legend und Chrissy Teigen
  • Penelope Cruz wird wieder Tante

  • Penélope Cruz: Neues Carpisa-Gesicht

  • Penélope Cruz: Vorsichtig statt feurig

    Penelope Cruz