Peter Jackson - BAFTA After Party 2019 - Avalon

Peter Jackson – BAFTA After Party 2019 – Avalon

Peter Jackson: Begeistert vom neuen ‚Talk To Me‘-Horrorfilm

Peter Jackson hat ‚Talk To Me‘ als „den besten und intensivsten Horrorfilm“ bezeichnet, den er sich seit langem angesehen hat.
Der ‚Der Herr der Ringe‘-Filmemacher, der selbst mit gruseligen Projekten wie ‚Heavenly Creatures‘ und ‚District 9‘ für Aufsehen in diesem Genre sorgen konnte, hat den neuen Blockbuster neben Stars wie Jordan Peele und Ari Aster in den höchsten Tönen gelobt.

In einem Statement gegenüber ‚Ahi Films‘ erklärte der Regisseur: „Er ist unerbittlich beängstigend und verstörend – im besten Sinne. ‚Talk To Me‘ ist nicht nur gut – er ist sehr, sehr gut. Der beste und intensivste Horrorfilm, den ich seit Jahren genossen habe.“ Der Film handelt von Mia (Sophie Wilde), die nach einer Geisterbeschwörung mit einer einbalsamierten Hand, die Menschen mit Geistern in Kontakt bringen soll, mit dem Übernatürlichen konfrontiert wird. In dem australischen Horrorfilm sind außerdem Alexandra Jensen als Jade, Joe Bird als Riley, Otis Dhanji als Daniel, Miranda Otto als Sue, Zoe Terakes als Hayley und Chris Alosio in der Rolle des Joss zu sehen. Studio A24 hatte vor kurzem zudem bestätigt, dass die Regisseure des Streifens, Danny und Michael Philippou, bereits an einem Nachfolger des schaurigen Projekts arbeiten, wobei Danny erneut in Zusammenarbeit mit Bill Hinzman das Drehbuch schreiben wird.

©Bilder:Bang Media International

Das könnte dich auch interessieren

  • Viggo Mortensen über sein Regiedebüt

  • ‚Der Wind in den Weiden‘: Verfilmung eines Kinderbuchklassikers

  • Kate Winslet: Ruht sich nicht auf ihren Lorbeeren aus

    Kate Winslet - Wonder Wheel screening 2017 - Photoshot
  • Peter Jackson lehnte ‚Aquaman‘ ab

  • Warner Bros.: Arbeit an neuen ‚Der Herr der Ringe‘-Filmen

    Orlando Bloom - Lord of the Rings - Sky
  • Peter Jackson: Erster Weltkrieg in Filmen ist zu klischeehaft