Es wird erwartet, dass der Herzog und die Herzogin von Cambridge zu Ehren des Platin-Jubiläums von Königin Elizabeth II. eine Tournee durch die Karibik unternehmen werden.
Das Paar wird die 70 Jahre der Monarchin auf dem Thron markieren, indem es eine Reise unternimmt, die „einen Schwerpunkt auf ökologische Fragen“ haben würde, wobei Belize, wo die Königin das Staatsoberhaupt ist, wahrscheinlich eine ihrer Stationen sein wird.

Die Vertreter von Prinz William, der einst bei den Welsh Guards in Belize trainierte, und seiner Frau Catherine wurden in der letzten Woche auf der Insel Ambergris Caye der zentralamerikanischen Nation bei einer sogenannten „Vorabparty“ vor ihrem offiziellen Besuch im Frühjahr gesichtet. Ein Insider erklärte in einem Interview mit der ‚Mail on Sunday‘-Zeitung: „Ihre Leute waren sehr verschwiegen und sagten immer wieder, dass dies sehr geheim gehalten werden müsse, aber auf einer kleinen Insel wie Ambergris Caye ist es unmöglich, etwas sehr lange geheim zu halten. Sie sprachen über einen viertägigen Besuch in Belize im März als Teil einer längeren Reise in diesen Teil der Welt. Sie meinten, William und Kate könnten Caye besuchen und auch auf das Festland von Belize gehen. Es ist alles, worüber hier alle reden. Wir sind so aufgeregt.“ Im letzten Jahr weigerte sich Belizes Premierminister John Briceno, auszuschließen, dass seine Nation dem Beispiel folgen könnte, nachdem Barbados Königin Elizabeth II. als Staatsoberhaupt abgesetzt hatte.

©Bilder:BANG Media International – Prince William and Kate Middleton – Duke and Duchess of Cambridge – in Glasgow – Getty – Nov 21