Prince and Princess of Wales - William and Catherine - Sep 22 - Getty

William und Catherine

Prinzessin Kate: Bei ihren Verlobungsfotos muss sie kichern

Catherine, die Prinzessin von Wales, muss immer kichern, wenn sie auf ihre Verlobungsfotos zurückblickt.
William und Kate verlobten sich im Jahr 2010, nachdem sie fast ein Jahrzehnt lang zusammen waren und sich damals an der Universität in Schottland kennengelernt hatten. Und Catherine verriet nun, dass die beiden immer lachen müssen, wenn sie auf die Bilder von ihrer Verlobungserklärung zurückblicken.

Auf einem Video, das im Internet veröffentlicht wurde, sieht man Kate, wie sie einen der alten Schnappschüsse entdeckt, der von jemandem in der Menge gehalten wird, und sie sagt: „Ach du meine Güte, ist das von unserer Verlobung?” Dann fügte sie hinzu: „[Wir] lachen immer darüber … Sie wissen, dass wir seit 11 Jahren verheiratet sind. Und wir sind doppelt so lange zusammen, es ist also außergewöhnlich.” Dann verriet Catherine, dass ihre drei Kinder, Prinz George (9), Prinzessin Charlotte (7) und Prinz Louis (4) sich auch gerne alte Bilder ihrer Eltern ansehen. Sie fügte hinzu: „Unsere Kinder schauen sich die Fotos an und sagen: ‚Mama, du siehst so jung aus.'“

Der Besuch in Anglesey, Wales, war die erste offizielle Verabredung des Paares seit dem Tod von Königin Elizabeth am 8. September und der anschließenden Bestätigung von König Charles, dass Kate und William die neue Prinzessin von Wales und der neue Prinz von Wales sein werden. Catherine sagte über diese besondere Reise: „Es ist schön, nach Wales zurückzukehren, denn dort haben wir gelebt und unsere Familie gegründet. Es war ein ganz besonderer Tag.” Das Paar lebte zuvor in Anglesey, als William eine Ausbildung zum Hubschrauberpiloten bei der Such- und Rettungseinheit der Royal Air Force absolvierte.

©Bilder:BANG Media International – Prince and Princess of Wales – William and Catherine – Sep 22 – Getty