Queen Elizabeth’s Coffin Leaves Edinburgh Airport - September 13th 2022 - Paul Ellis - Getty

Der Sarg von Queen Elizabth verlässt Edinburgh

Queen Elizabeth: Sarg ist in London eingetroffen

Der Sarg von Queen Elizabeth wurde am Buckingham Palace empfangen.
Fünf Tage nach dem Tod der britischen Monarchin wurde ihr Leichnam von einer Maschine der britischen Luftwaffe von Edinburgh nach London gebracht. Dort wurde der Sarg per Leichenwagen zu ihrem jahrzehntelangen Zuhause im Buckingham Palace transportiert.

Ein Meer von zehntausenden Trauernden applaudierte, als der Sarg Schottland verließ. Am Flughafen in Edinburgh wurde die verstorbene Queen vom Royal Regiment of Scotland mit einem königlichen Gruß empfangen, bevor ein Mitglied der Royal Air Force den Sarg auf ein RAF Globemaster C-17-Flugzeug brachte. Begleitet wurde er von Prinzessin Anne, der einzigen Tochter der Queen.

Während des Flugs gab Anne ein Statement ab, in der sie ihrer verstorbenen Mutter Tribut zollte, die am vergangenen Donnerstag (8. September) im Alter von 96 Jahren gestorben war. „Ich hatte das Glück, die letzten 24 Stunden im Leben meiner liebsten Mutter zu teilen. Es war eine Ehre und ein Privileg, sie auf ihrer letzten Reise zu begleiten“, erklärte Anne.

Die 72-Jährige bedankte sich stellvertretend für ihre Familie bei allen, die „unser Gefühl des Verlustes teilen“ und „einzigartige Erinnerungen“ an die Queen behalten. „Wir wurden vielleicht daran erinnert, wie sehr wir ihre Anwesenheit und ihren Beitrag zu unserer nationalen Identität für selbstverständlich hielten“, so Prinzessin Anne. Auch in London säumten zehntausende Menschen die Straßen, um einen Blick auf den Sarg von Elizabeth II. zu erhaschen.

©Bilder:BANG Media International – Queen Elizabeth’s Coffin Leaves Edinburgh Airport – September 13th 2022 – Paul Ellis – Getty