Rebel Wilson ist nach eigenen Worten verkuppelt worden.
Die ‚Pitch Perfect‘-Darstellerin erzählte, wie sie ihren neuen Partner gefunden hat, nachdem ein gemeinsamer Freund, der dachte, sie würden sich „gut verstehen“, nachgeholfen hatte. Die 42-jährige Schauspielerin erzählte den Moderatoren Jordana Abraham und Jared Fried im Podcast ‚U Up?‘: „Ich bin jetzt glücklich in einer Beziehung.“ Ein Freund habe die beiden einander vorgestellt. „Er kannte uns beide seit mindestens fünf Jahren und dachte, wir würden uns gut verstehen – und das taten wir dann auch! Ich denke, dass die Dinge schneller eskalieren, wenn man jemanden aus einer vertrauenswürdigen Quelle kennenlernt. Ich kann darauf vertrauen, dass sie die sind, für die sie sich ausgeben, und das ist etwas, was man bei den Apps nicht wirklich weiß“, so Rebel weiter.

Zuvor habe sie sich häufig über Dating-Apps verabredet, sagte Wilson. Die ‚How to Be Single’-Darstellerin konnte eine Menge Erfahrung mit Dating-Apps sammeln. Zu der Erfahrung gehörte auch, „50 Leute in einem Jahr zu daten“, um zu üben.

©Bilder:BANG Media International – Rebel Wilson – Avalon – BAFTA – London – March 2022