Rihanna sprach darüber, dass während ihrer Schwangerschaft „alles eine Herausforderung“ sei.
Die 34-jährige Sängerin, die aktuell ihr erstes Kind mit ihrem Freund A$AP Rocky erwartet, verriet, dass sie sich im dritten Trimester befindet. Manchmal spüre sie zwar den „Schwangerschaftsglow“, aber es gebe auch Tage, an denen Make-up ihr dabei hilft, „sich wieder wie eine richtige Person“ zu fühlen.

Der Superstar erzählte in einem Interview mit der ‚Elle‘-Zeitschrift: „Es gibt einen Schwangerschaftsglow. Es gibt aber auch diese Tage, Mädchen. Besonders im dritten Trimester, wo du aufwachst und dir denkst, oh, muss ich mich anziehen? Make-up hilft sicher dabei, sich wieder wie eine richtige Person zu fühlen. Ich habe mich nur sehr auf die Feuchtigkeitspflege und die Konturierung konzentriert. Das Gesicht wird ein wenig rund und pummelig. Die Nase beginnt sich auszuweiten. Alles ist eine Herausforderung, angefangen beim Anziehen bis hin zum Schminken. Aber ich mag Herausforderungen. Ich mag Dinge, die mich dazu zwingen, kreativ zu sein und neue Wege zu gehen.“ Die ‚Diamonds‘-Hitmacherin ist zudem ein großer Fan der Reality-TV-Show ‚Real Housewives‘ und lobte Heather Dubrows und Teresa Guidices Herangehensweisen an ihre Mutterschaft. Sie fügte hinzu: „Und das ist wirklich inspirierend für mich. Aber Teresa von ‚Jersey‘ macht keine Witze, wenn es um ihre Kinder geht. Sie wird dich wegen dieser Kinder platt machen. Und das kommt mir sehr entgegen, weil ich das Gefühl habe, dass das die Art von Mutter ist, die ich auch sein werde.“

©Bilder:BANG Media International – Rihanna baby bump at Fenty Beauty launch at ULTA Beauty – Getty – March 2022