Rihanna - Grammys 2017 - Getty

Rihanna – Grammys 2017 – Getty

Rihanna will sich die Brüste machen lassen

Rihanna kündigt eine Beauty-OP an.

Die Sängerin hat zusammen mit ihrem Musikerkollegen A$AP Rocky die Söhne RZA (1) und Riot (7 Monate). Nun verrät sie, dass sie gerne ihre Figur von vor der Schwangerschaft zurückgewinnen möchte. Konkret will sie ihre Oberweite verändern: Die 36-Jährige plant eine Bruststraffung. Im Gespräch mit dem ‚Interview‘-Magazin enthüllt der R B-Star: „Ich will keine Implantate. Ich will nur ein Lifting.“



Eine Bauchstraffung schließt die ‚Diamonds‘-Interpretin dagegen aus. „Ich habe nicht genug nachgeforscht, um es zu wissen, aber ich habe gehört, dass man ein paar Narben haben könnte. Ich habe kein Problem mit all dem. Aber ich will nie eine Bauchstraffung haben, weil ich keinen neuen Nabel haben will und ich will diese Narbe nicht haben“, stellt sie klar.



Rihanna gibt zu, dass sie eigentlich „Angst“ davor hat, sich unters Messer zu legen. „Wenn ich mir also eine Sache aussuchen müsste, würde ich mich für meine Brüste entscheiden“, fügt sie hinzu.



Die Musikerin hat viele Veränderungen beobachtet, die ihr Körper seit der Geburt ihrer Kindes durchgemacht hat. „Cellulite im dritten Trimester ist kein Scherz. Man sieht die Wellen an Stellen, die man gar nicht kennt, und es ist alles in den Oberschenkeln, weil die Oberschenkel das Gewicht des Babys und der Gebärmutter tragen“, deckt sie auf.

Foto: © BANG Media International – Rihanna – Grammys 2017 – Getty

Das könnte dich auch interessieren

  • Rihanna verrät ihre Hautpflege-Tipps!

    Rihanna baby bump at Fenty Beauty launch at ULTA Beauty - Getty - March 2022
  • Nicki Minaj: Vorahnung von Rihannas Schwangerschaft

    Nicki Minaj - 2019 - Met Gala - Photoshot
  • Rihanna: Ihr Sohn hat alles verändert

    Rihanna covers British Vogue March 2023
  • Charlize Theron spendet 1 Million Dollar

  • Rihannas Boyfriend wegen Schießerei vor Gericht: A$AP Rocky plädiert auf nicht schuldig

    A$AP Rocky
  • Rihanna: Erstes Social-Media-Posting von ihrem Babybauch

    Rihanna baby bump in pregnancy photo - ONE USE Instagram - February 2022