Robbie Williams Performs At The Royal Sandringham Estate - 2023 - Getty

Robbie Williams Performs At The Royal Sandringham Estate – 2023 – Getty

Robbie Williams: Warum er sich wirklich von Geri trennte

Robbie Williams hat Geri Halliwell fallen gelassen, nachdem ihm fälschlicherweise erzählt wurde, dass sie den Paparazzi Informationen zukommen lassen würde.
Das Paar war im Jahr 2000 zusammen und Robbie sagte zuvor, dass ihre gemeinsame Zeit damals eine der glücklichsten Zeiten seines Lebens war, aber er erklärte, dass er die „magische“ Beziehung beendete, weil er dachte, Geri hätte die Fotografen über ihren Aufenthaltsort auf dem Laufenden gehalten.

Laut ‚The Mirror‘ erklärt Robbie (49) in seiner kommenden Netflix-Dokumentation: „Wo auch immer wir hingingen, die Paparazzi waren da, bevor wir dort ankamen. Sehr private persönliche Momente wurden zu öffentlichem Eigentum. Und wir waren einfach nur verblüfft, wie das passieren konnte. Ich habe einen Typen getroffen, der ein Paparazzi ist. Er erzählte mir, dass es Geri war, die das tat. Heute glaube ich keine Sekunde mehr, dass das stimme, aber damals habe ich es geglaubt. Es zeigt nur, was es mit der Psyche machen kann, im Rampenlicht zu stehen, wenn man niemandem vertrauen kann. Es hat in gewisser Weise die Erinnerung an einen so wichtigen Teil meines Lebens ruiniert. Was für ein freudiger Anlass.“

Er erklärte auch, dass ihre Beziehung begann, als er noch bei den Anonymen Alkoholikern war. Robbie sagte: „Es war eine sehr verwirrende Beziehung, denn sie war ein Mädchen und ich war ein Junge, wir sind sehr gute Freunde, die versuchten, die Trümmer der Vergangenheit zu ordnen. Unsere Beziehung begann, als ich bei den AA war. Im ersten Jahr wird dir gesagt, dass du keine Beziehung eingehen sollst, und ich verstehe es, du kannst dich nicht einmal um einen Kaktus kümmern, geschweige denn um jemand anderen. Ich fand ihre Gesellschaft einfach sehr, sehr einfach, es gab diese Albernheit. Wir haben uns wirklich sehr gut verstanden. Es hat Spaß gemacht. Und wir waren nur ein paar junge Leute, die einen sehr magischen Moment an einem magischen Ort teilten.“

©Bilder:BANG Media International – Robbie Williams Performs At The Royal Sandringham Estate – 2023 – Getty

Das könnte dich auch interessieren

  • Robbie Williams: Langweiliges Leben, langweilige Songs?

  • Robbie Williams: Arbeit an neuem Greatest-Hits-Album!

    Robbie Williams and Ayda Field - Theatre Royal Haymarket 2018 - Getty
  • Robbie Williams: Kylie Minogue war sein großer Schwarm

    Robbie Williams interviewed by Zane Lowe for Apple Music 1 - PR handout - November 2022
  • Robbie Williams: Songs als Rache

  • Marc O’Polo bringt ‚Pure‘ zurück

  • Robbie Williams: Kritik wegen Weight Watchers-Schummelei