Russell Brand

FERNANDO LUCENA/startraksphoto.c

Russell Brand lebt lieber nüchtern: 20 Jahre sind ein Grund zum Feiern ohne Alkohol und Drogen

Es gab Zeiten im Leben von Russell Brand (47), in denen er ganz unten war, denn Drogen und Alkohol hatten ihn fest im Griff. Am Dienstag (13. Dezember) feierte er auf Instagram einen Meilenstein, denn seit 20 Jahren ist der Star, der als Comedian, Schauspieler und Aktivist berühmt wurde, clean und dauerhaft nüchtern.

Russell Brand dankt seinen Helfern

Kokain, Heroin, Alkohol – Brands Leben glich einem Abstieg in die Hölle, bevor er das Ruder endlich herumriss. "Ich bin heute seit 20 Jahren clean und nüchtern", freut er sich in einem Video. "Es ist der 13. Dezember. Erst einmal möchte ich allen danken, die mir geholfen haben, clean und nüchtern zu bleiben." Er verriet weiter: "Was ich gelernt habe, ist, dass es für jemanden wie mich unmöglich ist, nicht zu trinken und Drogen zu nehmen, wenn ich nicht ausreichend dauerhafte Unterstützung habe von Menschen, die nachempfinden können, wie es ist, wenn man Drogen, Alkohol oder bestimmte Verhaltensweisen braucht, um sich okay zu fühlen."

Würde und Freiheit zurückgewonnen

Er bezeichnet seinen Weg zu einem cleanen, nüchternen Leben auch als Erwachensprozess, der immer noch weitergehe: "Immer noch, auch nach 20 Jahren ohne Crack und Heroin, ohne Alkohol spüre ich immer noch dieses starke Bedürfnis nach Anerkennung und einer Verbindung und Vergnügen und Ablenkung von der Außenwelt", gestand er. "Es gibt einen Weg zurück zur Würde, es gibt einen Weg zurück zu verantwortungsvollem und mitfühlendem Verhalten – das ist alles möglich." Er möchte keinesfalls zurück: "Ich lebe nicht mehr so rücksichtslos, gefährlich und egoistisch wie früher", erklärte Russell Brand.

Bild: Fernando Lucena/startraksphoto.com

Das könnte dich auch interessieren

  • Harrison Ford: Nun auch ein Serienstar

    Harrison Ford
  • Braucht 'Indiana Jones' eine Therapie? Harrison Ford räumt mit bösem Gerücht auf

    Harrison Ford
  • Warme Worte für Will Smith: Jada Pinkett Smith gratuliert ihrem Mann zum 55. Geburtstag

    Will Smith und Jada Pinkett Smith
  • Elyas M'Barek: Als das Fernsehen komplett weiß war

    Elyas M'barek
  • Jörn Schlönvoigt und Hanna Weig sind gleichzeitig solo: Was die beiden zu einem Liebes-Comeback sagen

    Jörn Schlönvoigt und Hanna Weig
  • Hardy Krüger: Mit 93 starb der deutsche Filmstar in Palm Springs

    Hardy Krüger