Sam Fender genießt es, seinen ehemaligen Klassenkameraden eine Abfuhr zu geben.
Der ‚Spit Of You‘-Hitmacher fühlte sich an einem College der Oberstufe in einem wohlhabenden Teil von Whitley Bay im Nordosten Englands von anderen ausgeschlossen. Und obwohl sich seine Kommilitonen damals über ihn lustig machten, wollen sie ihn jetzt, wo er ein Star ist, unbedingt auf ihren Feiern auftreten lassen und er hat kein Problem damit, ihre Anfragen abzulehnen.

Fender verriet in einem Interview mit dem ‚Sunday Times Culture‘-Magazin: „Es gab eine Ecke des Gemeinschaftsraums, die sie früher die Bauernecke nannten, und dort saß ich früher. Aber sie bitten uns jetzt alle darum, auf ihren Hochzeiten zu spielen. Und ich fordere sie daraufhin alle dazu auf, sich zu verpi****. Es ist wunderbar.“ Als er 20 Jahre alt war und versuchte, als Musiker erfolgreich zu sein, wurde bei Sam eine lebensbedrohliche Krankheit diagnostiziert, die er aber nicht öffentlich machen will, weil „es einfach die Geschichte von allem werden wird, was ich tue.“ Aber der 27-jährige Künstler gab auch zu, dass ihn seine gesundheitlichen Probleme dazu veranlassten, sein Debütalbum ‚Hypersonic Missiles‘ aufzunehmen. „Ich dachte mir: ‚Nun, das ist großartig – meine Musik ist gescheitert und ich werde wahrscheinlich sterben.‘ [Ich dachte], wenn ich möglicherweise jung sterbe, dann werde ich vorher ein Album veröffentlichen, das tatsächlich etwas bedeuten wird“, so der Star. Glücklicherweise erholte sich Sam unerwartet wieder. Er fügte hinzu: „Und jetzt habe ich zwei Alben veröffentlicht, die ich mag. Also, eines, das in Ordnung ist, und eines, das verdammt gut ist.“ Der ‚Seventeen Going Under‘-Hitmacher, der sich regelmäßigen Tests unterzieht und Medikamente nimmt, sei trotz der Erkrankung dazu in der Lage, ein „völlig normales“ Leben zu führen. Er gab aber auch zu: „Ich sollte wahrscheinlich ein bisschen besser auf mich aufpassen. Aber ich bin in meinen Zwanzigern und ich möchte einfach so leben, als wäre ich in meinen Zwanzigern.“

©Bilder:BANG Media International – Sam Fender – NME Awards 2022 – Famous