Anna Adamyan

picture alliance/dpa | Horst Galuschka

Schwangere Anna Adamyan: Sie teilt ihr Glück mit ihren Followern

Anna Adamyan (26) hält ihre Fans über ihre Schwangerschaft auf dem laufenden und zeigte auf Instagram ihr ständig wachsendes Bäuchlein. Keine Selbstverständlichkeit für die Influencerin.

Ein Wunder

Dass sie überhaupt schwanger wurde, ist ein großes Wunder, denn elf künstliche Befruchtungen musste sie in Kauf nehmen, bevor es klappte. Fehlversuche und Fehlgeburten prägten die Jahre, aber jetzt hofft das Model, das 2014 bei 'Germany's Next Topmodel' an den Start ging, dass alles gut geht. Es sieht jedenfalls gut aus. "Unser Wunder wächst und wächst", jubilierte die Berufsschönheit auf Instagram. "Manchmal muss ich mich immer noch kneifen, dass ich all das wirklich erleben darf." Dafür nimmt sie auch die Übelkeit in Kauf.

Anna Adamyan will sich nicht vergleichen

Anna Adamyan, die mit Fußballer Sargis Adamyan (29) verheiratet ist, weiß, dass sie sich in einer privilegierten Situation befindet. Andere Frauen, die wie sie unter Endometriose leiden und es dadurch schwer haben, schwanger zu werden, haben nicht die finanziellen Mittel, um ihren Wunsch von einem Kind zu erfüllen. Es "zerreißt ihr das Herz", wenn sie deren Geschichten liest und sie macht sich dafür stark, dass alle Frauen die Möglichkeit haben, ihren Kinderwunsch erfüllen zu können.

Auf der anderen Seite weiß die werdende Mama auch, dass jede Frau ihre eigene Geschichte hat und es der eigenen Psyche nicht gerade gut tut, sich ständig zu vergleichen. "Das tun einige und projizieren es dann wiederum auf andere – was ich schwierig finde. Unsere Emotionen, unser Körper – alles tickt unterschiedlich." Für Anna Adamyan ist es wichtig, dass die Menschen nicht wertend miteinander umgehen und sich lieber unterstützen sollten. Also freuen wir uns für Anna Adamyan, deren sehnlichster Wunsch endlich in Erfüllung geht.

Bild: picture alliance/dpa | Horst Galuschka

Das könnte dich auch interessieren

  • Lilly Becker über ihren Ex Boris: "Er ist es gewohnt, andere zu steuern und zu manipulieren"

    Lilly und Boris Becker
  • Sophie Ellis Bextor: Ihr einfaches Eherezept

  • Katie Price: Freiwilliger Drogentest alle paar Monate

  • Charli Howard: Ihre Familie riet ihr vom Modeln ab

  • Shawn Mendes: Er bekam ein Zeichen

  • Cora Schumacher bereut ihren Dschungel-Ausstieg: Enttäuscht von sich selbst

    Cora Schumacher