Linda Evangelista

Hubert Boesl/picture-alliance/Cover Images

Schweres Los für Linda Evangelista: Zweite Brustkrebsdiagnose in fünf Jahren

Linda Evangelista (58) hat viel durchgemacht, und erst jetzt hat sie sich bereit erklärt, über ihre zwei Brustkrebsdiagnosen zu sprechen. Doch auch beim zweiten Mal war ihr Lebenswille ungebrochen, wie das Model dem 'WSJ'-Magazin in einem Interview erklärte.

Hiobsbotschaft nach der Krebsvorsorge

"Es wurde (zum ersten Mal) bei meiner jährlichen Mammographie entdeckt", erinnerte sich Linda. "Die Umgebung (des Tumors) sah nicht gut aus, und aufgrund anderer gesundheitlicher Faktoren zögerte ich nicht, eine beidseitige Mastektomie machen zu lassen, weil ich es hinter mich bringen und mich nicht damit herumschlagen wollte. Ich dachte, dann ist alles gut, für immer. Brustkrebs würde mich nicht umbringen." Doch 2022 kehrte der Krebs zurück und sie sagte ihrem Onkologen: "Bohren Sie ein Loch in meine Brust. Ich will nicht, dass es hübsch aussieht. Ich möchte, dass Sie es ausgraben. Ich möchte ein Loch in meiner Brust sehen, wenn Sie fertig sind. Haben Sie mich verstanden? Ich werde nicht daran sterben." Dass Linda so eine schwere Zeit durchmachen musste, wusste nur etwa eine Handvoll von Leuten – sie wollte es nicht öffentlich machen, "während ich es durchmache".

Linda Evangelista könnte wieder Krebs bekommen

Linda Evangelista, die in den 80er und 90er Jahren zu den absoluten Supermodels zählte, verriet, dass sie einen "fürchterlichen Onko-Score" hatte, was bedeutet, dass der Krebs zurückkommen kann. Ihr Onkologe sagte ihr kürzlich, dass ihre Prognose "gut" sei, aber dass "es die Möglichkeit gibt", dass er wiederkehrt. "Ich weiß, ich stehe mit einem Fuß im Grab, aber ich bin total in Feierlaune", betonte sie. "Ich hab so schlimme gesundheitliche Probleme überstanden. Ich feiere jetzt mein Buch ('Linda Evangelista Photographed by Steven Meisel'), mein Leben. Ich bin so froh, am Leben zu sein. Alles, was noch kommt, ist ein Bonus." Den Erlös vom Verkauf ihres Buches, das am 13. September erscheint, spendet Linda Evangelista für die Brustkrebsforschung.

Bild: Hubert Boesl/picture-alliance/Cover Images

Das könnte dich auch interessieren

  • Linda Nobat hat Malaria: Update aus dem Krankenhaus

    Linda Nobat
  • Irina Shayk: Co-Elternschaft ist Elternschaft

  • Ashley Graham: Daher kommt ihr Selbstvertrauen

  • Ashley Graham: Liebt ihre Mutterrolle trotz Schlafmangel

  • Caitlyn Jenner: Traum-Schwiegersohn Harry Styles

  • Elizabeth Hurley: Handy-Detox