Sharna Burgess hat verkündet, dass ihre Schwangerschaft für sie eine „Überraschung“ gewesen sei.
Die ‚Dancing With the Stars‘-Prominente gab vor kurzem bekannt, dass sie ihr erstes Kind mit ihrem Partner Brian Austin Green erwartet und gab jetzt zu, dass die Neuigkeiten ein Schock für sie waren, weil sie in der Zeit weiterhin die Antibabypille nahm.

Auf die Frage, ob ihre Schwangerschaft eine Überraschung gewesen sei, enthüllte sie bei einer Fragerunde auf Instagram: „Ahhhh ja. Ja, das war es. Ich nahm die Antibabypille.“ Aber die 36-jährige Tänzerin bestätigte, dass sie und ihr 48-jähriger Partner, der bereits Noah (9), Bodhi (8) und Journey (5) mit Megan Fox, sowie Kassius (19) mit Vanessa Marcil hat, sowieso vorgehabt haben, später im Jahr ein Baby zu „zeugen“ und glaubt, dass „das Universum“ eine Rolle dabei spielte, dass sie überraschend schwanger wurde. „Wir dachten darüber nach, es Mitte bis Ende dieses Jahres zu versuchen, lol. Aber das Universum hat seinen eigenen Plan gehabt, ein Fenster gefunden und es durchgezogen. Wir glauben fest daran, dass alles aus einem bestimmten Grund passiert. Es gab ein bestimmtes göttliches Timing dabei und wir sind aufgeregt darüber und vertrauen darauf. Wir wussten, dass es für uns in Frage kam, also warum nicht jetzt.“ Sharna erwartet einen kleinen Jungen und dachte auch darüber nach, wie „wild“ eine Schwangerschaft eigentlich sei.

©Bilder:BANG Media International – Sharna Burgess – The Creative Arts Emmys Day 2 – September 2018 – Photoshot