Shawn Mendes gab bekannt, dass sich seine Liebe zu Camila Cabello „nie ändern“ würde.
Der 23-jährige Sänger und die 25-jährige Camila gaben im November ihre Trennung bekannt, aber Shawn besteht darauf, dass sie trotzdem gute Freunde bleiben.

Der Sänger verkündete in einem Interview bei ‚On Air with Ryan Seacrest‘: „[Wir sind] so gut befreundet. Ich meine, ich habe Camila so viele Jahre lang über geliebt und das wird sich auch nie ändern.“ Shawns neuer Track ‚When You’re Gone‘ soll von der Trennung des ehemaligen Paares handeln. Und der Chartstürmer gibt zu, dass das Schreiben des Liedes eine heilende Erfahrung für ihn gewesen sei. Er fügte hinzu: „Ich denke, es ist wirklich nur die Verarbeitung und die Komplexität davon, die Komplexität, zu wissen, dass etwas besser ist und immer noch daran festhalten zu wollen, und all die Gründe die es dafür gibt. Ich bin wirklich froh, mit meiner Musik einfach echt und authentisch sein zu können, weil das auch für mich kathartisch ist, über diese Sachen schreiben zu können.“ Shawn enthüllte vor kurzem, dass Camila den Song tatsächlich Monate vor seiner Veröffentlichung gehört hatte. Er fügte hinzu: „Camila hat dieses Lied vor Monaten gehört, also haben wir eine wirklich ehrliche Beziehung. Ich würde wirklich nie ein Lied über sie herausbringen, bevor sie es sich angehört hat.“

©Bilder:BANG Media International – Shawn Mendes and Camila Cabello Global Citizen Live Avalon