Sir Elton John plays Hyde Park June 2022 Avalon

Sir Elton John plays Hyde Park June 2022 Avalon

Sir Elton John wollte ‚Hold Me Closer‘ Ibiza-Partystimmung verleihen

Sir Elton John wollte, dass ‚Hold Me Closer‘ für all die Leute geeignet ist, die auf Ibiza feiern und tanzen.
Die ‚Tiny Dancer‘-Legende hat seinen legendären Track als einen Teil seines neuen Duetts mit Britney Spears überarbeitet und jetzt hat der Musikproduzent Andrew Watt über die Anweisungen des Musikers verraten, dass der Sänger dem Lied einen Ibiza-Party-Vibe verpassen wollte.

In einem Interview mit dem ‚Rolling Stone‘-Magazin verriet Andrew: „Was Elton so brillant zu mir meinte, war das: ‚Setz‘ dich nicht so unter Druck. Das ist nicht das neue ‚Tiny Dancer‘-Lied; Dies ist eine unterhaltsame, neue Version davon, die sich die Leute anhören können, wenn sie auf Ibiza etwas trinken und dazu tanzen. Es soll Spaß machen.‘ Also dachte ich mir: ‚Okay, lass mich verdammt noch mal diesen Hut aufsetzen: Ich bin auf Ibiza. Ich habe einen verdammten Tequila in meiner Hand. Was will ich dabei hören?“ In der Zwischenzeit enthüllte Watt auch, dass Britney sehr in den kreativen Prozess des erfolgeichen Tracks involviert gewesen sei. Er erklärte: „Sie hat ihre eigenen Ideen gehabt. Sie wollte den Song ein wenig beschleunigen und das haben wir getan. Sie ist so ein Profi, wenn es um Tanzmusik geht und versteht solche Sachen und weiß, was für sie dabei funktioniert.“ Als es um die Aufnahme des Songs ging, enthüllte der Produzent, dass die ‚…Baby One More Time‘-Hitmacherin nur einen Tag lang in seinem Aufnahmestudio brauchte, um ihre Parts zu perfektionieren. Er fügte hinzu: „Sie wusste genau, was sie machen wollte. Sie hatte viel Zeit mit der Platte verbracht, sie kannte alle Texte, das ist einfach ihr Ding gewesen. […] Sie klingt auf der Platte einfach unglaublich und sie ist den ganzen Prozess lang bis hin zum endgültigen Mix darin involviert gewesen.“

©Bilder:BANG Media International – Sir Elton John plays Hyde Park June 2022 Avalon