Dave ‚Brownsound‘ Baksh von Sum 41 ist „zu 100 Prozent krebsfrei“, nachdem ein Tumor entfernt wurde.
Der 41-jährige Gitarrist der ‚In Too Deep‘-Gruppe gab das positive Update, nachdem er im März herausgefunden hatte, dass er an Krebs erkrankt war.

Der Musiker schrieb auf Instagram: „Innerhalb von zwei Wochen wurde ich operiert, um einen Tumor loszuwerden, der am Ende zu Krebs wurde. Macht euch keine Sorgen. Meine Erfahrung mit dieser schweren Krankheit war sehr kurzlebig dank der Hilfe großartiger Ärzte, eines Freundes, der mir half, innerhalb weniger Wochen nach meiner Operation einen Knochenscan zu bekommen, meiner Familie, der erstaunlichen Menschen bei #LDK und zu guter Letzt dank der emotionalen, körperlichen und Selleriesaft-haltigen Unterstützung, die @krennykren und meine wunderbaren, erstaunlichen und begabten Kinder mir gegeben haben.“

Er dankte seinen Lieben und den Fans für ihre Unterstützung und fügte hinzu: „Etwas Unglaubliches, das mich diese Krankheit gelehrt hat, ist, wie viele erstaunliche und unterstützende Menschen ich in meinem Leben habe. Ich bin mehr als dankbar für euch und ich stehe für immer in eurer Schuld. Ab sofort bin ich krebsfrei und bereit, das Tour-Leben wieder mit einer neuen Perspektive auf alles zu genießen.“

©Bilder:BANG Media International – Sum 41 Dave Baksh – Download Festival 2017 – Avalon