Susanna Ohlen

Susanna Ohlen

Susanna Ohlen ist Mutter: "Absolutes Glück"

Bei Susanna Ohlen (39) stehen große Veränderungen ins Haus. Wie die RTL-Reporterin am Sonntag auf Instagram mitteilte, ist sie zum ersten Mal Mutter geworden. Die TV-Frau teilte ein Bild ihrer kleinen Tochter und verkündete ihre frohe Botschaft.

"Eine neue Dimension der Liebe"

Auf dem Foto sind winzige Babyfüsse im Vordergrund zu sehen, die liebevoll von einer Hand gehalten werden — das Kind selbst ist nur unscharf im Hintergrund zu ahnen. In der Bildunterschrift versucht die frisch gebackene Mutter ihr Glück in Worte zu fassen: "Eine völlig neue Dimension der vollkommenen, reinen Liebe, des absoluten Glücks und der unendlichen Dankbarkeit, die das Herz platzen lassen." Sie fügte hinzu: "Oder auch einfach: Rubi Iva Maria Ohlen. *März.2022 unser Ein und Alles!! Wir sind so froh endlich zu dritt zu Hause zu sein und genießen jetzt erstmal jede Sekunde, um uns und die Welt kennen zu lernen." Susanna ist seit sechs Jahren mit ihrem Mann Jens verheiratet — die kleine Rubi ist ihr erstes Kind.

Susanna Ohlen im Kreuzfeuer der Kritik

Endlich gute Nachrichten von Susanna Ohlen, die im Sommer 2021 nach der Flutkatastrophe für Empörung gesorgt hatte, als sie sich für eine Reportage mit Schlamm eingerieben hatte. Die Reporterin wurde sogar kurzfristig von RTL beurlaubt, mittlerweile aber rehabilitiert. Damals hatte sich Susanna auf Instagram entschuldigt" "Ich habe am Montag im Flutgebiet vor der Schalte für 'Guten Morgen, Deutschland' einen schwerwiegenden Fehler gemacht. Nachdem ich an den vorherigen Tagen bereits privat in der Region geholfen hatte, habe ich mich vor den anderen Hilfskräften an diesem Morgen geschämt, in sauberem Oberteil vor der Kamera zu stehen. Daraufhin habe ich mir, ohne zu überlegen, Schlamm auf meine Kleidung geschmiert. Mir als Journalistin hätte das niemals passieren dürfen. Als Mensch, dem das Leid aller Betroffenen zu Herzen geht, ist es mir passiert. Ich bitte um Verzeihung." Susanna Ohlens Entschuldigung traf damals auf gemischte Gefühle.

Bild: Malte Ossowski/SVEN SIMON/picture-alliance/Cover Images

Das könnte dich auch interessieren

  • Rupert Grint wird Papa!

  • Überraschende Ankündigung von Laura Müller: Damit hat niemand gerechnet

    Laura Müller und Michael Wendler
  • Inka Bause: Landwirte verdienen “mehr Wertschätzung“

    Inka Bause
  • Herzogin Meghan: Baby-Party in New York

  • Demi Lovato: ‚Ich bin es leid, mich für meinen Körper zu schämen‘

  • Selena Gomez: Sängerin und Schauspielerin durchbricht Instagram-Schallmauer

    Selena Gomez