Eine neu entdeckte Tausendfüßler-Art wurde nach Taylor Swift benannt.
Dr. Derek Hennen hat die Namen einiger der 17 Insektenarten enthüllt, die er und sein Team an der Virginia Tech – das auch aus Dr. Jackson Means und Dr. Paul Marek besteht – in der neuen Abhandlung von ZooKeys vorgestellt haben.

Die Nannaria swiftae, auch Swift Twisted-Claw Tausendfüßler genannt, wurde im US-Bundesstaat Tennessee entdeckt und erhielt den Namen von Hennen, da er ein großer Fan der ‚Shake It Off‘-Hitmacherin ist. In einem Twitter-Post am Wochenende schrieb Hennen: „Ich wollte meine Wertschätzung zeigen, indem ich diese neue Art aus Tennessee nach ihr benannt habe. Eine große Ehre!“

Der Wissenschaftler enthüllte, dass Taylors Musik ihm geholfen habe, seine Ausbildung zu überstehen, und er wollte der Künstlerin mit dem Tausendfüßler Tribut zollen. Er erklärte: „Ihre Musik half mir, durch die Höhen und Tiefen des Studiums zu kommen, also ist es meine Art, Danke zu sagen, eine neue Tausendfüßler-Art nach ihr zu benennen.“ Hennen enthüllte, dass er und andere Wissenschaftler fünf Jahre lang in den Appalachen nach Tausendfüßlern gesucht haben. Bisher wurde die Nannaria swiftae im Taylors Heimatstaat Tennessee entdeckt. Andere Arten des Tieres erhielten auch Namen mit persönlichen Verbindungen zu Hennen, wie die Nannaria marianae zu Ehren seiner Frau.

©Bilder:BANG Media International – Taylor Swift – Brits 2021 – MUST CREDIT John Marshall