Taylour Paige soll sich der Besetzung des Films ‚The Trainer‘ angeschlossen haben.
Die 31-jährige Schauspielerin spielt in dem kommenden Streifen neben Vito Schnabel mit, bei dem Tony Kaye nach einem Drehbuch von Schnabel und Jeff Solomon die Regie führen wird.

Das Projekt befindet sich seit mehr als einem Jahrzehnt in der Entwicklung und basiert auf einer Originalgeschichte von Schnabel. Die Handlung entfaltet sich über ein acht Tage andauerndes Chaos unter Schlafentzug und folgt Jack (Schnabel), einem vom Pech verfolgten Fitnessexperten, der mit seiner Mutter in Los Angeles lebt und sich Ruhm und Reichtum wünscht, um sich den amerikanischen Traum zu verwirklichen. Die Stars Julia Fox und Steven Van Zandt spielen ebenfalls in dem Streifen mit, dessen Produktion Anfang nächsten Monats in L. A. beginnen wird, wobei Schnabel, Kaye und Jeremy Steckler das Projekt produzieren werden. George Paaswell ist zudem als ausführender Produzent beteiligt.

Taylour wurde unterdessen auch für die Neuauflage von ‚Toxic Avenger‘ gecastet. Macon Blair ist dabei mit an Bord, um eine Neuinterpretation des gleichnamigen Superheldenfilms von 1984 zu schreiben und auch die Regie zu führen, wobei Lloyd Kaufman und Michael Herz, die das Original geschaffen haben, als Produzenten für Troma Entertainment in das Projekt mit involviert sind.

©Bilder:Bang Media International