The Vamps verraten Details zu ihrer anstehenden Tour.
Die britische Pop-Rock-Band feiert dieses Jahr bereits ihr zehnjähriges Jubiläum. 2012 wurden die vier Musiker – Connor Ball, Bradley Simpson, Tristan Evans und James Brittain-McVey – dank Youtube berühmt. Seitdem haben sie stolze fünf Studioalben veröffentlicht. Den besonderen Meilenstein feiert die Gruppe nicht nur mit einem Greatest-Hits-Album, sondern auch mit einer Tour, die sie im November und Dezember quer durch Großbritannien führt.

Im Interview mit ‚BANG Showbiz‘ verrät Gitarrist James, worauf sich die Fans freuen dürfen: „Ich denke, für viele Leute gab es in den letzten zehn Jahren verschiedene Momente, die Nostalgie wecken. Bis zu diesem Zeitpunkt basierte jede Tour auf einem bestimmten Album, wie letztes Jahr, als wir das ‚Cherry Blossom‘-Album und die Tour im September hatten.“

Ihre kommende Konzertreihe sehe jedoch etwas anders aus. Denn die ‚Just My Type‘-Interpreten wollen alle Alben aus dem letzten Jahrzehnt in ihre Auftritte packen. „Einige Leute waren möglicherweise wirklich große Fans des ersten oder zweiten Albums und wir möchten, dass die Leute diese Momente mit uns noch einmal erleben“, verrät James. Der 28-Jährige kündigt an, dass die Konzerte auf jeden Fall „sehr emotional“ werden. „Aber es wird so schwer, eine Setliste zu erstellen, weil wir jetzt fünf Alben haben!“, räumt er ein.

©Bilder:BANG Media International – James McVey – 2018 – Photoshot – The Vamps