Tom Hanks, Robert Zemeckis und Eric Roth werden sich für den Film ‚Here‘ wieder zusammenfinden.
Das neue Projekt ist das erste Mal, dass das Trio seit 1994 wieder zusammenarbeitet. Damals waren die Stars an der Arbeit des Filmklassikers ‚Forrest Gump‘ beteiligt. Das Drama wurde mit sechs Oscars ausgezeichnet, wobei Hanks (Bester Schauspieler), Zemeckis (Beste Regie) und Roth (Bestes adaptiertes Drehbuch) einen Oscar gewannen. Zusätzlich heimste der Streifen den Goldjungen in der Kategorie „Bester Film“ ein.

Bei ‚Here‘ wird Tom laut ‚Deadline‘ die Hauptrolle übernehmen, während Zemeckis Regie führt und Eric das Drehbuch schreibt. Das Trio adaptiert das Projekt nach einer 2014 veröffentlichten Graphic Novel von Richard McGuire. Die Handlung ist in einem Raum angesiedelt und schildert die Ereignisse, die sich in diesem Raum im Laufe von Hunderttausenden von Jahren ereignet haben.

Nach dem Erfolg von ‚Forrest Gump‘ hat Tom (65) mit Robert und Eric getrennt gearbeitet. Mit Ersterem arbeitete er an ‚Cast Away – Verschollen‘ und ‚Der Polarexpress‘, mit Roth an dem 2011 erschienenen Film ‚Extrem laut und unglaublich nah‘.

©Bilder:Bang Media International