Tori Spelling lässt sich die Brüste vergrößern, weil ihre Tochter ihr dazu riet.
Die 48-jährige Schauspielerin zieht mit ihrem Ehemann Dean McDermott die Kinder Stella (13), Liam (14), Hattie (10) und Beau (4) groß. Ihre älteste Tochter motivierte die ‚Beverly Hills 90210‘-Darstellerin jetzt dazu, sich unters Messer zu legen. Dazu erzählt Tori im Interview mit ‚E! News’: „Ich habe meine derzeitigen Implantate bekommen, als ich noch sehr jung war. Ich wusste nicht, dass sie irgendwann ablaufen. Mir war nicht klar, dass man es nochmal machen muss. Es wurde wirklich ernst, als Stella zu mir kam und sagte ‚Mom, ich mache mir Sorgen. Du verschiebst das immer wieder. Du erzählst mir bereits seit Jahren, dass du deine Brüste neu machen lassen musst.’“

Ihre Kinder bedeuten der Hollywoodgröße alles. Die OP lasse sie vor allen Dingen für sie durchführen — damit sie eine gesunde Mutter haben. Tori weiter: „Dieses Jahr will ich also die OP machen und gesund werden — das ist das wichtigste. Denn es ist okay, sich selbst an erste Stelle zu stellen. Am Ende ist es aber natürlich sowieso für meine Kinder.“

©Bilder:BANG Media International – Tori Spelling – 2020 – Avalon