Travis Barker verrät, wie er und Kourtney Kardashian sich fit halten.
Der Blink-182-Drummer ist seit Mai mit der Reality-TV-Darstellerin verheiratet. Die beiden Stars verbindet ihre gemeinsame Leidenschaft für einen gesunden Lebensstil. Im Gespräch mit dem ‚People‘-Magazin enthüllt der Rocker, dass sie sich an eine feste Morgenroutine halten. „Wir trinken jeden Morgen Matcha im Bett, egal wo wir sind. Auch wenn wir in einem Hotel sind oder reisen. Wir trainieren. Wir gehen oder laufen jeden Tag drei Meilen“, schildert der 46-Jährige. Matcha-Tee enthält jede Menge Antioxidantien und schützt erwiesenermaßen vor freien Radikalen. Außerdem kann das grüne Pulver die Gehirnleistung und Konzentrationsfähigkeit verbessern.

Doch auch eine pflanzliche Ernährung hilft dem Promi-Paar dabei, fit und gesund zu bleiben. „Ich bin seit 16 Jahren vegan. Kourtney ist zu 99 Prozent vegan, was ich liebe“, berichtet Travis. „Es gibt kein Fell. Es gibt kein Fleisch. Es gibt keinen Fisch. Mein Baby muss im Grunde nur Käse und Butter aufgeben!“

Seine Trainingsroutine soll dem Musiker nicht etwa dabei helfen, auf eine gewisse Weise auszusehen. „Ich möchte in Form sein, aber es geht auch darum: Wie kann ich besser Schlagzeug spielen? Wie kann ich nicht müde werden? Wie kann ich für meine Kinder stark sein? Wie kann ich im Muay Thai besser werden? Ich denke an all diese Dinge“, erläutert er.

©Bilder:BANG Media International – Kourtney Kardashian and Travis Barker – Boohoo X Kourtney Kardashian fashion show – 2022 – Getty