Jason Sudeikis und Olivia Wilde

Sara De Boer/startraksphoto.com

Trennung von Olivia Wilde und Jason Sudeikis: War Harry Styles wirklich der Grund?

Was führte wirklich zur Trennung von Olivia Wilde (38) und Jason Sudeikis (47)? Das fragen sich viele, seit die Filmemacherin und der 'Ted Lasso'-Macher getrennte Wege gehen.

Hat Olivia Wilde ihrem Mann das Herz gebrochen?

Ein Interview in der 'Daily Mail' gab jetzt schon länger kursierenden Gerüchten neue Nahrung, dass Olivia sich bei den Dreharbeiten zu 'Don't Worry Darling' in ihren Hauptdarsteller Harry Styles (28) verliebt und den Vater ihrer beiden Kinder verlassen habe. Das britische Boulevardblatt befragte eine ehemalige Nanny des Paares, die allerdings nicht namentlich genannt wird. Die soll unter anderem behauptet haben, dass Jason von der Trennung überrascht worden sei. Dass seine Frau jetzt mit dem ehemaligen One-Direction-Sänger zusammen ist, habe ihm das "Herz gebrochen".

Jason Sudeikis und seine Ex-Frau zeigen sich vereint

Der Artikel bewirkte immerhin schon mal eines: Jason Sudeikis und Olivia Wilde zeigen sich vereint, haben in einem gemeinsamen Statement die Version der Nanny entschieden abgestritten. "Als Eltern empfinden wir es als verstörend, dass eine ehemalige Nanny unserer beiden kleinen Kinder solche falschen und niederträchtigen Behauptungen öffentlich macht", heißt es darin. Es sei der traurige Höhepunkt einer bereits 18 Monate andauernden Kampagne gegen die Familie sowie Freund_innen und Kolleg_innen. "Wir werden uns weiterhin darauf konzentrieren, unsere Kinder aufzuziehen und zu beschützen, in der Hoffnung, dass sie uns jetzt allein lässt.." Das Paar hat zwei Kinder, den achtjährigen Otis und die sechsjährige Daisy.

Schon zuvor hatte Olivia bestritten, dass Harry der Grund für die Trennung war. Das Paar sei schon seit über zwei Jahren nicht mehr zusammen, hatte sich aber wegen der Pandemie entschlossen, sich zunächst weiter gemeinsam um die Kinder zu kümmern. Von der Website der 'Daily Mail' war der Artikel mit den Behauptungen der Nanny über Olivia Wilde und Jason Sudeikis am Dienstagmorgen (18. Oktober) übrigens verschwunden.

Bild: Sara De Boer/startraksphoto.com