Da sind sich die Zwillinge Tom und Bill Kaulitz (32) mal wieder einig: Das leerstehende Gefängnis in Celle, das zum Verkauf steht, wäre eine perfekte Spielwiese für sie. In ihrem Podcast "Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood" verraten sie, was sie aus dem Gebäude gerne machen würden.

Kreative Knast-Brüder

"Ich will da einen Nachtclub draus machen, ein Restaurant draus machen oder ein Hotel draus machen – oder alles zusammen", verriet Bill seinen Zuhörer*innen auf Spotify. Auch Bruder Tom ist begeistert von dem ehemaligen JVA-Komplex. Doch um solche Pläne in die Tat umzusetzen, gäbe es jedoch einige bürokratische Hürden zu überwinden, denn aktuell wäre eine derartige Nutzung als Wohn- und Gewerbeobjekt nicht möglich. Celles Bürgermeister hat aber bereits von den prominenten Kaufinteressenten erfahren und möchte helfen: "Wir können uns viel vorstellen und die Politik überzeugen wir gemeinsam davon auch noch", sagte Dr. Jörg Nigge den beiden in einer Sprachnachricht, die sie im Podcast abspielten. Aufregende Zeiten in Niedersachsen!

Bill Kaulitz schwärmt für Sharon

Doch nicht nur eine Immobilie hat es Bill aktuell angetan – er offenbarte sich im Podcast auch als Fan der aktuellen Bachelorette Sharon Battiste. "Die neue 'Bachelorette'-Staffel ist so aufregend, dass ich zwischendurch Pause drücke und dann kurz durchatme. Ich bin so nervös für sie. Das ist die allerbeste 'Bachelorette', die es jemals gab!", sagte Bill begeistert. " Ich mag die so gerne. Die ist wahnsinnig selbstbewusst, total sweet und menschlich. Die wirkt, als ob sie ein gutes Herz hat, aber trotzdem taff ist und wunderschön aussieht." Bruder Tom erwidert: "Ich habe das Gefühl, dass du dich gerade bewirbst. Wenn die Maus das mitkriegt…" Einziges Problem: Die Staffel war bei Ausstrahlung bereits abgedreht. Aber wer weiß, wenn Sharon von ihrem prominenten Verehrer erfährt, erwidert sie die Zuneigung vielleicht. Bei Bill und Tom Kaulitz wird es eben niemals langweilig.

Bild: Faye's Vision/Cover Images