Vanessa Lachey wollte Nick Lachey erst heiraten, nachdem sie sich getrennt hatten, um andere Leute zu daten.
Die 41-jährige Schauspielerin ist seit 2011 mit 98 Degrees-Star Nick (48) verheiratet, gab aber zu, dass sie, nachdem sie fünf Jahre lang zusammen waren, Nick ein Ultimatum stellte. Damals wollte Vanessa Kinder haben und beide entschieden sich dafür, zunächst einmal getrennte Wege zu gehen.

Vanessa sagte: „Wir waren fünf Jahre lang zusammen. Also sagte ich schließlich: ‚Was machen wir?‘ Ich war bei ihm eingezogen, ich hatte seine gesamte Junggesellenbude renoviert, es gab eine Bar im Pool, und ich fing an zu denken: ‚OK, ich möchte Kinder in diesem Pool spielen sehen.‘ Also fing ich an, den Tanz zu tanzen. Als ich völlig offen und transparent war, haben wir eine Pause gemacht. Wir haben beide jemand anderen gedatet und wir erkannten, dass wir, wenn wir uns selbst aus dem Weg gingen, zusammen erstaunlich sein könnten.“

Die Eheleute sind jetzt Moderatoren der Netflix-Reality-Show ‚The Ultimatum: Marry or Move On‘, in der Paare ihre Liebe auf die Probe stellen, indem sie Begegnungen mit anderen potenziellen Lovern haben, und die ehemalige Schönheitskönigin – die Camden (9), Brooklyn (7) und den fünfjährigen Phoenix mit Nick hat – gab zu, dass das Daten anderer Menschen die beiden erst wieder zusammenbrachte. In der Show erklärte sie: „Es hat mich gekostet, jemand anderen zu sehen und mir wurde klar, dass es mir nichts ausmacht, was mich vorher nervte oder zurückhielt. Ich habe nichts dagegen. Das größere Bild ist, wie ich über diese Person und ihre Werte denke.“

©Bilder:BANG Media International – Vanessa Lachey – NBC Universal -Avalon