Musik auf einer Firmenfeier? Dafür ist in der Regel ein DJ zuständig, wenn es hochkommt, haben die Bosse eine lokale Band engagiert. Doch Reinhold Würth, Gründer des Schraubenunternehmens Würth, hatte sich zum 75. Firmenjubiläum etwas ganz besonderes ausgedacht. Seine Angestellten trauten ihren Augen nicht, als plötzlich Helene Fischer (37) auf der Bühne stand.

Lässig in Blazer gekleidet

Eigentlich hätte die Sängerin ('Atemlos durch die Nacht') schon vor zwei Jahren ihre Hits zum Besten geben sollen, doch wie bei so vielen anderen Events auch machte die Pandemie einen Strich durch die Rechnung. Dafür war die Überraschung umso größer, als die Schlager-Queen am Sonnabend (25. Juni) das Unterhaltungsprogramm bestritt. Schließlich hat sich Helene Fischer in den letzten Jahren rar gemacht, wurde inzwischen auch zum ersten Mal Mutter. Ein einziges Konzert hat sie seitdem gegeben, beim SnowpenAir in der Schweiz. Klar, dass im Publikum fleißig gefilmt wurde, um den exklusiven Moment festzuhalten. Auf den Videos ist die Musikerin lässig in Jeans und Blazer gekleidet zu sehen.

Helene Fischer hat entschleunigt

Eine gut gelaunte Helene Fischer ist sichtlich happy, wieder auf der Bühne zu stehen. "Ist es nicht schön, einfach wieder frei und unbeschwert miteinander Zeit zu verbringen, eng aneinander zu stehen?" ist sie in einem der Clips zu hören. "Also, ich weiß nicht, wie es euch gegangen ist, aber ich habe die letzten Jahre in der Pandemie einfach die Zeit genutzt und habe an meinem Album geschrieben. Ich habe einfach entschleunigt."

Die Entschleunigung begann bei Helene Fischer aber schon vor der Pandemie, denn es ist jetzt eine ganze Weile her, dass der Superstar auf Tour war. Viele gönnen es ihr jedoch, schließlich stand ihr Leben zuvor so gut wie nie still. "Es gab kaum Tage, an denen ich nicht unterwegs war. Ich war mehr im Flieger als sonstwo", hatte sie Ende 2021 in der TV-Sendung 'Helene Fischer – Ein Abend im Rausch' verraten, mit der sie ihr neues Album feierte. Sie habe erkannt, dass sie nicht alles machen muss. "Man ist nur ein Mensch und keine Maschine, man kann nicht immer abliefern." Am Sonnabend hat Helene Fischer aber definitiv abgeliefert — und schon im August geht es dann auch endlich wieder auf Tour.

Bild: Malte Ossowski / SVEN SIMON/picture-alliance/Cover Images