Vladimir Putin - Belfast International Airport in Belfast - JUN 13 - AVALON

Vladimir Putin – Belfast International Airport in Belfast – JUN 13 – AVALON

Wladimir Putin soll Flucht nach Venezuela planen, falls Russland den Krieg in der Ukraine verliert

Es wird angenommen, dass Wladimir Putin erwägen könnte, in Venezuela Zuflucht zu suchen, falls Russland den Krieg in der Ukraine verlieren sollte. Berichten des ehemaligen Redenschreibers des russischen Staatsoberhauptes habe Putin einen Fluchtplan aufgestellt, um nach Südamerika zu fliehen, falls das russische Militär in der Ukraine besiegt wird. Der politische Experte Abbas Gallyamov zitierte eine Quelle aus dem Kreml und behauptet, dass Putin die Möglichkeit eines Asyls in Venezuela als Teil eines geheimen Plans prüfen soll, der von den hochrangigen Moskauer Adjutanten das Codewort „Arche Noah“ verliehen bekam. Gallyamov verkündete auf Telegram: „Normalerweise erzähle ich keine Geschichten von Insidern, aber heute werde ich eine Ausnahme machen. Erstens vertraue ich der Quelle zu sehr und zweitens sind die Informationen sehr saftig. Wie der Name [Arche Noah] schon besagt, geht es dabei darum, neue Länder zu finden, in die man gehen kann, falls es in seiner Heimat vollkommen ungemütlich werden sollte.“

©Bilder:BANG Media International – Vladimir Putin – Belfast International Airport in Belfast – JUN 13 – AVALON