Zoe Kravitz - FEB 22 - Avalon - The Batman UK premiere

Zoë Kravitz

Zoe Kravitz bereut ihre Oscar-Reaktion

Zoe Kravitz würde heute anders auf die berüchtigte Oscar-Ohrfeige reagieren.
Die 33-jährige Schauspielerin kommentierte die Attacke von Will Smith auf Chris Rock bei den Oscars auf Social Media. Für ihre Meinung wurde die ‚Big Little Lies‘-Darstellerin jedoch heftig kritisiert und auch Zoe denkt heute anders über den Vorfall. Im Gespräch mit ‚WSJ Magazine‘ erzählt sie: „Meine Gedanken dazu sind ziemlich kompliziert. Ich wünschte mir, ich hätte das ganze anders geregelt. Aber das ist okay.“ Ihre Kritik an Smith würde die Tochter von Rockstar Lenny Kravitz heute nicht mehr auf diese Weise veröffentlichen. Zoe dazu: „Es macht mir eher Angst, denn Kunst muss immer eine Konversation bleiben. Das sollte — meiner Meinung nach — immer der wichtigste Punkt sein. Das Internet ist das Gegenteil von Konversation. Im Internet bringen Menschen Dinge an die Öffentlichkeit, aber sie nehmen nichts auf.“

Auf Social Media hatte Zoes Posting nach der Zeremonie für Unmut gesorgt. Damals schrieb sie neben ein Foto von ihrem Outfit: „Hier ist ein Bild von meinem Kleid bei der Show, in der wir offenbar seit kurzem Menschen auf der Bühne angreifen.“

©Bilder:BANG Media International – Zoe Kravitz – FEB 22 – Avalon – The Batman UK premiere